TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Anfänger und Neuankömmlinge
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Anfänger und Neuankömmlinge Neu hier? Hier gibt es Grundlageninfos.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2010, 17:18:13   #1
xander80
Neuling
 
Registriert seit: 16.01.2010
Beiträge: 3
Standard suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

ich suche wie schon oben beschrieben nach möglichkeit eine box mit der ich dvb-c und dvb-t empfangen kann wenns geht mit dual-tuner.

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?

oder gibt es die möglichkeit auch über einen reinen reciever und dann in die box z.B. eine die nur dvb-c-dual-tuner hat und dann vielleicht mit einer dvb-t-box mit dual-tuner ....

suche leider schon seit längerem nach einer möglichkeit und blicke bald gar nicht mehr durch am besten gar nicht mehr fernsehen.

THX

xander80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 17:32:19   #2
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.694
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

von topfield gibts da nichts in die richtung.
das einzige gerät das 2 unterschiedliche tuner hat ist der 5400 combo....der hat t und s, und da jeweils einen.

willkommen an board

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 17:43:49   #3
xander80
Neuling
 
Registriert seit: 16.01.2010
Beiträge: 3
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

hallo danke schon mal für die antwort, bin jetzt am überlegen einen dvb-c mit dual tuner zu kaufen und dazu einen reinen reciever für dvb-t einen mit dual-tuner, dann könnte ich vielleicht einen ausgang an den dvb-c reciever anschließen und auch sachen aufnehemen und mit dem anderen normal fernehen, ist das möglich? und wenn ja gibts dazu einen passenden reciever?
xander80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 17:46:39   #4
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Daumen runter AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Zitat:
Zitat von xander80 Beitrag anzeigen
dann könnte ich vielleicht einen ausgang an den dvb-c reciever anschließen und auch sachen aufnehemen
Geht nicht!

Die receiver nehmen nur auf, was sie selbst empfangen
__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 17:48:47   #5
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Welcen TV hast du? Viele neuere LCDs haben einen DVB-T Tuner.

Beim 5200er Topf (Twin Tuner DVB-C) kann man problemlos einen weiteren Receiver oder auch den Fernseher danach anschließen.

Gibt es bei dir in der Gegend Sender auf DVB-T die es im Kabel nicht gibt? Die Bildqualität ist bei DVB-T nicht grad berauschend

Edit:

Natürlich kann jeder Receiver nur das Aufnehmen was er über seine Tuner empfangen kann.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 17:49:23   #6
Julian
bekennender Fiesling, Banause und Gemeinheit-Fan mit Herz für Topfazubis
 
Benutzerbild von Julian
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nieder-Liebersbach
Receiver: TF5500PVR
Firmware: Jan 2007
Beiträge: 2.631
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Aber mal ne andere Frage:

Was kommt bei dir per dvb-T, was nicht auch per Kabel kommt?
oder wohnst du im Grenzgebiet?
__________________
FF
Julian
----------------------------------------------------------------------
TAPs (Autostart):
NiceDisplay, Power Restore
Julian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 18:07:24   #7
xander80
Neuling
 
Registriert seit: 16.01.2010
Beiträge: 3
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

ja ich wohne im grenzgebiet und bekäme über dvb-t orf1 orf2 atv puls4, ...
tv hab ich noch einen alten, eine röhre
gibt es eine andere möglichkeit? rein über reciever zu einem aufnehmegerät?

EDIT: hab mich eigentlich schon auf das Topfield TF 5200 PVR C 500 GB eingeschossen und dann mit zusatzgeräten????

Geändert von xander80 (16.01.2010 um 18:11:18 Uhr).
xander80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 18:08:50   #8
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.694
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

kauf dir einen tv mit dvbt, dann kannst du zumindest sehen.....kombinierte pvrs gibt es leider keine....

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2010, 18:12:41   #9
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Therotisch könnte man schon einen DVB-C und einen DVB-T Receiver in reihe "schalten" und mit beiden aufnehmen und die Sender sehen.

Aber ich finde das ganze etwas nicht gerade parktikabel. Zumal man dann 2 Boxen unterm TV hat.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 13:06:35   #10
Anthea
Boarddoktor
 
Benutzerbild von Anthea
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Fürth
Receiver: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Firmware: aktuell :)
Beiträge: 4.568
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Äh... über das DVB-C Kabel aus der Wand kommt doch kein DVB-T Signal mit, oder? Man braucht doch eh eine separate DVB-T Antenne. Und zusammenmischen... das liegt doch in überlappenden Frequenzbereichen, da wird das doch sicher auch wieder schiefgehen.

Der einzige "Kombo"-Receiver von Topfield ist doch bisher der 5400PVR Combo, aber der hat ja nur Satellit/Terrestrisch als Kombination. Wenn Du also statt Kabel nun einfach eine Schüssel aufs Dach setzt....

Geändert von Anthea (19.01.2010 um 13:08:40 Uhr).
Anthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 17:32:35   #11
berlin69er
Kabel-Kenner und OT-Anstifter
 
Benutzerbild von berlin69er
 
Registriert seit: 30.08.2007
Ort: Spandau
Receiver: Aktuell: VU+ Ultimo Ex: Topfield TF5200PVRc
Beiträge: 6.926
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Wenns wirklich ums Aufnehmen geht, dann müssen es eben 2 Boxen sein...

Oder er steigt gleich auf SAT um, wenn möglich...und schlägt "2 Fliegen mit einer Klappe"...
__________________
Gruß
berlin69er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 18:12:28   #12
cluberer99
ToppiHolic
 
Benutzerbild von cluberer99
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Forchheim Ofr
Receiver: TF 5200 PVRc
Firmware: 2006-12-06 mit F.Gm.H.P.S.T.
Beiträge: 5.152
Standard AW: suche dvb-t-dual-tuner und dvb-c-dual-tuner

Zitat:
Zitat von Anthea Beitrag anzeigen
Äh... über das DVB-C Kabel aus der Wand kommt doch kein DVB-T Signal mit, oder? Man braucht doch eh eine separate DVB-T Antenne. Und zusammenmischen... das liegt doch in überlappenden Frequenzbereichen, da wird das doch sicher auch wieder schiefgehen.

Der einzige "Kombo"-Receiver von Topfield ist doch bisher der 5400PVR Combo, aber der hat ja nur Satellit/Terrestrisch als Kombination. Wenn Du also statt Kabel nun einfach eine Schüssel aufs Dach setzt....
Du hast natürlich recht. DVB-T und DVB-C auf ein Kabel zu legen macht keinen Sinn, da es dann zu "Doppelbelegungen" kommt.
__________________


TF-5200PVRc; Firmeware 2006-12-06
BootMenu 0.32
Improbox2.5, WSSKiller2.11, dbPlay, iTiNa 1.03
Jag´s EPG 3.0 (legt derzeit eine Pause ein)
UsbAccelerator, ScanDisk, dbPlay, HDDInfo, RecCopy4.4, Powerrestore 0.74,

Kabel Deutschland
Denon AVR
Sony BDP-S350
Sony LCD 40Zoll
cluberer99 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie arbeitet 3PG mit Tuner 4 und der Timerliste? broetlibahn 3PG 8 02.12.2008 18:22:49
Suche Digitalen Receiver mit Twin Tuner ohne HDD Qwert19 Topfield Café 84 30.10.2008 18:40:50
Tuner 2 schlechter als Tuner 1? ixitixel TF5x00PVRc Allgemeines 15 03.03.2006 20:24:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27:52 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.