TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > TF 5x00/6000 PVR TAP > iTiNa
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

iTiNa Hier geht´s um iTiNa

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2008, 19:09:09   #1
iTiNa-Support
iTiNa TAP-Team
 
Benutzerbild von iTiNa-Support
 
Registriert seit: 10.04.2008
Beiträge: 45
Standard Welche TAPs kann iTiNa ggf. ersetzen?

Mit iTiNa kann man die Anzahl der TAPs auf seinem Topf gewaltig reduzieren, weil vieles integriert ist. Dabei gibt es verschiedene Stufen. Manche TAPs muss man ersetzen, manche kann man ersetzen, manche teilweise ersetzen. Im letzten Fall müsst ihr natürlich entscheiden, ob euch die iTiNa-Funktionalität reicht. Hier die zu sparenden TAPs:

Quicktimer
Ist natürlich voll integriert, alte QT-Anwender werden sich in Sicht 6 wohlfühlen. QuickTimer muss ersetzt werden, damit es nicht zu Problemen kommt.

3PG, Jag's EPG
Andere EPG-TAPs braucht man eigentlich auch nicht mehr, weil iTiNa fast alle deren Features und weitere hat. Natürlich gibt es ein paar Ausnahmen (z. B. große Schrift bei Jag, unter bestimmten Umständen mehr als zwei Aufnahmen parallel bei 3PG und die Einblendung der erweiterten Infos in der Kanalsicht unten bei beiden TAPs; letztere kommt aber auch in der nächsten iTiNa-Version).

Automove
Ebenfalls fast voll integriert, dazu gibt es noch den neuen "Tinamove". Ausnahme: Die Einstellung von Automove, mit der nur solche Aufnahmen verschoben werden, die nicht verschlüsselt und schon von RecCopy überprüft sind, ist in iTiNa nicht vorhanden.

AutoResume
iTiNa setzt unterbrochene Wiedergaben automatisch fort, sofern die Wiedergaben über iTiNa selbst, d. h. die Sicht 7, gestartet werden.

Stirf
iTiNa zeigt automatisch die richtige erweiterte Info bei Aufnahmen an, bei kombinierten Timern auch beide Infos. Aber Achtung! Das ist nur in der iTiNa-Dateiliste (Sicht 7) zu sehen, dagegen nicht, wenn man die Original-Topf-Dateiliste oder Filer verwendet.

Filer
iTiNa hat eine eingebaute Dateiverwaltung und viele der Features von Filer, wie z. B. das Reparieren defekter Dateien allerdings nicht alle.

QuickJump, FastSkip
iTiNa hat komfortable Sprungfunktionen, allerdings aus den bekannten rechtlichen Gründen leider nicht die binäre Suche. Außerdem funktionieren iTiNa-Sprünge bei Timeshift-Puffern, die durch Patchen erweitert wurden, noch nicht korrekt.

ImproBox
Die Sprungfunktionen, die fortgesetzte Wiedergabe und das Datei-Reparieren wurden bereits genannt. Eine gegenüber dem Original verbesserte Infobox und verbesserte PVR-Infos bietet iTiNa auch. Viele andere Features wie die Liste der begonnenen Filme und die Alarmfunktion sind in iTiNa dagegen nicht enthalten.

AutoExtender
Die automatische Erweiterung laufender Aufnahmen ist ebenfalls in iTiNa integriert. iTiNa sollte auf keinen Fall mit AutoExtender zusammen verwendet werden, weil sich die TAPs "in die Quere kommen".

Standby-TAP
iTiNa schaltet auf Wunsch auch nach einer gewissen Zeit des Nichtgebrauchs den Topf ab. Das Standby-TAP überprüft allerdings noch, ob Übertragungen auf dem USB-Port laufen.

Diskussion zu diesem Artikel bitte unter iTiNa als TAP-Sparer.

Geändert von iTiNa-Support (16.04.2008 um 16:07:40 Uhr).
iTiNa-Support ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30:32 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.