TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield Europe > Anfänger und Neuankömmlinge
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Anfänger und Neuankömmlinge Neu hier? Hier gibt es Grundlageninfos.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2017, 14:05:29   #1
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard Receiver Topfield TF-S3000RHD

Hallo in die Runde sag.
Ich habe ein großes Problem: habe für das Schlafzimmer einen Fernseher geschenkt bekommen. Meine Frau hat mir obiges Produkt mitgebracht.
Als ich die ORF Karte bekommen habe, habe ich den Beibrief zur Karte gelesen, dass man auf einen der gesperrten Sender gehen soll und es bis zu 3 Stunden dauern kann bis die Karte "aktiviert" ist.
Nach knapp einer Stunde konnte ich "ORF III" sehen...... gut, dachte ich mir, ging halt schneller. Als ich jedoch auf einen anderen Sender ging... "Kein Signal".
Als ich dann wieder zurück gegangen bin auch "Kein Signal".

Wenn ich jetzt den Receiver auf einen der ORF Kanäle aufdrehe ist von Haus aus kein Signal, wenn ich jedoch den Receiver auf einem freien Kanal ab- und wieder aufdrehe, dann kann ich den Kanal super sehen..... aber ja nicht auf einen anderen Sender gehen..... "Kein Signal" und wenn ich dann wieder zurückgehe "kein Signal".

Ich habe keine Ahnung was das soll und was ich tun kann. Könnt ihr mir bitte helfen???

Liebe Grüße aus Niederösterreich sendet

Mani
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 17:08:39   #2
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

den receiver selbst kennen hier nicht viel, deshalb wirst do wohl auch noch keine antwort bekommen haben.
vorweg: ich kenn ihn auhc nicht

aber: topfieldreceiver sind empfindlich was die freqenzdrift das lnbs angeht. normaler weise sind solche probleme auf defekte/alte lnbs zurück zu führen...auch wenn andere geräte (noch) funktionieren.

das sieh bitte als denkanstoß, denn wie gesagt, ich kenne die type nicht.

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 22:51:53   #3
Anthea
Boarddoktor
 
Benutzerbild von Anthea
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Fürth
Receiver: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Firmware: aktuell :)
Beiträge: 4.570
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Normaler Weise gibt es im Info-Feld (ich kenne den Receiver auch nicht) Informationen über Signalstärke und Signalqualität. Kannst Du sagen, was da angezeigt wird?
Anthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 03:44:16   #4
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

beides leider null.....
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 07:52:28   #5
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

dann kann er nichts empfangen, was uns wieder zu deiner empfangsanalage bringt...
wie alt ist das lnb? was für eines ist es? externer multiswitch?

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 08:18:33   #6
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Zitat:
Zitat von Twilight Beitrag anzeigen
dann kann er nichts empfangen, was uns wieder zu deiner empfangsanalage bringt...
wie alt ist das lnb? was für eines ist es? externer multiswitch?

twilight
Aber warum hat der dann schon freie Sender und einmal einen verschlüsselten empfangen?
Das passt ja dann nicht


das Ding auf der Schüssel drauf ist sicher schon 12 - 13 Jahre alt....

ps: wenn ich meinen Fernseher aus dem Wohnzimmer anschließe der einen eingebauten Receiver hat funzt alles prächtig
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 08:27:10   #7
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.317
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Zitat:
Zitat von Mani72 Beitrag anzeigen
Aber warum ...

...ps: wenn ich meinen Fernseher aus dem Wohnzimmer anschließe der einen eingebauten Receiver hat funzt alles prächtig
Dazu zitiere ich einfach mal aus Posting #2:
Zitat:
Zitat von Twilight
aber: topfieldreceiver sind empfindlich was die freqenzdrift das lnbs angeht. normaler weise sind solche probleme auf defekte/alte lnbs zurück zu führen...auch wenn andere geräte (noch) funktionieren.
Infos zum Thema Frequenzdrift findest Du im Topf-Wiki Klick! - evtl. weichen die Bedienschritte bei Deinem Receiver-Modell von denen im Wiki ab, dort ist das für die 5000er, 2100 und 24xx beschrieben.

Alternativ kann man mit einem Antennenmessgerät prüfen (lassen), ob die LNB-Frequenz noch stimmt - bei einem 12-13 Jahre alten LNB allerdings sind Alterungserscheinungen durchaus möglich.

Der Topfield ist in dieser Beziehung als Frühwarnsystem zu betrachten: Mit der Zeit nimmt der Fehler zu, sodass irgendwann in näherer Zukunft auch Deine anderen Receiver Probleme bekommen würden.
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 08:52:32   #8
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Danke für die Info!
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 08:53:27   #9
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Kann man dieses LNB selber wechseln oder braucht man da einen Fernsehtechniker dazu?
Sorry, stelle mich nicht blöd, kenne mich damit aber absolut nicht aus
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 09:08:37   #10
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.317
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Zitat:
Zitat von Mani72 Beitrag anzeigen
Kann man dieses LNB selber wechseln oder braucht man da einen Fernsehtechniker dazu?
Sorry, stelle mich nicht blöd, kenne mich damit aber absolut nicht aus
Im Prinzip kann man das selber wechseln.

Wenn man allerdings nicht ein klein Wenig Ahnung hat, können dabei auch Fehler passieren:

Es gibt Antennen mit exotischer LNB-Befestigung, da passen u.U. nur LNBs des jeweiligen Herstellers (z.B. Kathrein) dran. "Normale" LNBs haben einen Halsdurchmesser von 40mm.

Vor dem LNB-Kauf klären: Wird ein LNB mit eingebautem Switch benötigt (die Kabel führen ohne Zwischenstation vom LNB zu den Receivern) oder hat die Anlage einen Multiswitch (ein "Kasten" unterm Dach, an dem die Antennenkabel ankommen und von dem dann die Leitungen zu Receivern führen) - zweiten Fall wird ein LNB für Multiswitchbetrieb benötigt.

Wenn es dann ans Schrauben geht: Beim Ab- und Anschrauben des LNB vorsichtig vorgehen, damit nicht die Antenne verdreht wird.

Bei einer Anlage mit Multiswitch müssen die Anschlusskabel auf die richtigen Anschlüsse des LNB - daher beim Abkabeln des "Alten" die Leitungen beschriften (H/L, V/L, H/H, V/H) und am "Neuen" richtig anschließen: Die Anschlüsse des neuen LNB können in einer anderen Reihenfolge angeordnet sein!

Wenn Dir das oben Geschriebene zu kompliziert erscheint, beauftrage lieber einen Fernsehtechniker.
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 09:08:46   #11
Anthea
Boarddoktor
 
Benutzerbild von Anthea
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Fürth
Receiver: TF7700HDPVR, SRP-2100, SRP-2410CI+Eco
Firmware: aktuell :)
Beiträge: 4.570
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Das Tauschen ist nicht schlimm. Oft ist das größere Problem, dass man da hinkommt.
Man sollte, bevor man einen Ersatz besorgt, sicherheitshalber mal ausmessen, wie groß die Feedaufnahme ist, also wie dick der LNB an der Stelle ist, an der er festgeklemmt ist. Normal ist der nämlich am Ende des Arms wirklich nur eingeklemmt. Dann muss man wissen, ob es ein LNB mit integriertem Switch ist, oder ein externer Multiswitch dazwischenhängt. Und bei integriertem Switch, wie viele Anschlüsse der braucht. Das definiert dann eigentlich, welchen LNB man benötigt.
Anthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 10:59:44   #12
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

super, vielen Dank für eure Infos!!!
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 13:04:30   #13
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

So, habe heute neues "LNB" gekauft. Es hat auf Anhieb alles so gepasst wie ihr das geschildert habt.
Super, ich danke euch ganz, ganz herzlich!!!!!!
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 13:12:50   #14
Twilight
Zauberküchencheflehrling mit extra Butter
 
Benutzerbild von Twilight
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien Umgebung
Receiver: 1 x SRP 2100(TMS) TFIR und .1 x SRP 2410 M
Beiträge: 58.697
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

treffer, versenkt

danke fürs feedback!

twilight
__________________
... Die Mutter aller TAPs
Missing Link: TFIR WakeOnLan für alle Töpfe
Twilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 13:15:18   #15
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.317
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Zitat:
Zitat von Mani72 Beitrag anzeigen
So, habe heute neues "LNB" gekauft. Es hat auf Anhieb alles so gepasst wie ihr das geschildert habt.
Super, ich danke euch ganz, ganz herzlich!!!!!!
Nur aus Neugier, welche Tipps dir letztlich geholfen haben:
Hat der LNB-Tausch dein Empfangsproblem gelöst?
Und dann noch:
Wie sieht denn deine Antennenanlage nun aus?
Extra Multischalter oder Kabel direkt zu den Receivern?
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 13:55:47   #16
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

der Tipp vom LNB-Tausch. Alter runter, neuer drauf - alles perfekt.
2er gegen 2er getauscht. sonst nix
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 13:57:25   #17
Mani72
Neuling
 
Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 9
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Zitat:
Zitat von Twilight Beitrag anzeigen
danke fürs feedback!

twilight
ps: wer hilfreichende Infos bringt hat auch das Anrecht auf ein Feedback!!!!!!
Mani72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 14:29:17   #18
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.317
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Zitat:
Zitat von Mani72 Beitrag anzeigen
der Tipp vom LNB-Tausch. Alter runter, neuer drauf - alles perfekt.
2er gegen 2er getauscht. sonst nix
Ah - nur ein Twin-LNB und kein Multiswitch - dann war das Ganze ja noch wesentlich unkomplizierter als in meiner "Anleitung" geschrieben. Ich hatte halt versucht, in meinem Text alle möglichen Konstellationen zu berücksichtigen.
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Topfield Receiver unterstützt iTiNa R.A.M. iTiNa 14 01.02.2011 11:26:03
Topfield TF 7700 HSCI HD Sat Receiver in silber Topfildianer Biete 1 30.01.2010 23:48:58
Topfield 4000PVR und TechniSat Receiver ballmops Anfänger und Neuankömmlinge 13 21.01.2008 15:00:21
Spezieller Topfield Sat Receiver mit CI-Schacht gesucht Flint Topfield Café 7 11.02.2007 20:26:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41:19 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.