TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Gesonderte Themen > Aufnahmen am PC bearbeiten
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aufnahmen am PC bearbeiten Aufnahmen zum PC übertragen und dort weiterverarbeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2016, 16:35:19   #1
Woodman
Streamchirurg
 
Benutzerbild von Woodman
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: OF-Bieber
Receiver: SRP-2410
Firmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Beiträge: 803
Standard Was ist das Kennzeichen einer .rec-Datei

Folgendes Problem:
Ich habe versehentlich auf einer NTFS-Platte einen Ordner mit diversen Topf-Aufnahmen gelöscht. Mit dem UFSExplorer konnte ich einen Großteil wiederherstellen.
Aber andere Dateien wurden mit der Option "IntelliRAW" gefunden wie z.B. 75GB große DLLs oder auch 25GB große EXE-Dateien. Wenn ich mit einem Hexeditor ansehe, dann sind da ganz klar REC-Dateien mit drin.
Ich habe mal bei einer Datei den offensichtlichen DLL-Teil abgeschnitten und als .rec gespeichert. Sie ließ sich problemlos mit dem VLC abspielen. Es war eine Aufnahme von ServusTV mit 1920x1080 und später in der Datei wurde mir eine Aufnahme von arteHD mit 1280x720 und noch ein paar andere Sender angezeigt.

Kennt jemand einen Trick, diese diversen Aufnahmen wieder zu separieren bzw. wie kann man den Beginn einer Topf-Aufzeichnung erkennen?
__________________
Keep
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt

Geändert von Woodman (09.02.2016 um 18:40:20 Uhr). Grund: Schreibfehler korrigiert
Woodman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2016, 17:28:33   #2
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.936
Standard AW: Was ist das Kennzeichen einer .rec-Datei

Beim 5000er gab es noch einen Header, bei den neuen Töpfen beginnt der Stream einfach und hört wieder auf. Auch das Separieren wird nicht so einfach möglich sein. Man könnte noch auf Grund von unterschiedlichen PIDs auf Aufnahmen von verschiedenen Sendern schließen, aber um verschiedene Aufnahmen eines Senders zu trennen, müsste man den MPEG-Stream schon genau analysieren und aus div. Zeitstempeln (z.B. MPEG Time Stamps, Teletext, EPG) die Zusammengehörigkeiten finden. Aber vielleicht kennt jemand so ein Wunder-Tool.
FireBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2016, 18:59:03   #3
Woodman
Streamchirurg
 
Benutzerbild von Woodman
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: OF-Bieber
Receiver: SRP-2410
Firmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Beiträge: 803
Standard AW: Was ist das Kennzeichen einer .rec-Datei

Hallo Alex,
ich danke Dir für Deine "aufmunternden Worte". Aber so etwas habe ich schon befürchtet.
Da bleibt nur auf die Wiederholung zu warten oder selber ein Tool zu bauen.
__________________
Keep
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt
Woodman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2016, 19:01:38   #4
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.936
Standard AW: Was ist das Kennzeichen einer .rec-Datei

Zitat:
Zitat von Woodman Beitrag anzeigen
oder selber ein Tool zu bauen.
Das sind immer die Besten.
FireBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2016, 19:20:30   #5
Woodman
Streamchirurg
 
Benutzerbild von Woodman
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: OF-Bieber
Receiver: SRP-2410
Firmware: SRP-2410_22121_2011Sep29
Beiträge: 803
Standard AW: Was ist das Kennzeichen einer .rec-Datei

Also für mich ist die Sache erledigt.
Ich habe mir eine neue Recovery Software zugelegt: EaseUS Data Recovery Wizard. Kostet zwar ein paar Euronen, ist aber die Sache wert. Gerade bei den großen Dateien hat der UFS-Explorer versagt. Mit "Data Recovery Wizard" konnte ich geschätzt 90% meiner Aufnahmen restaurieren - und das schon beim ersten Schnelldurchlauf.
Ich hatte schon vorher die meisten Aufnahmen mit dem TS-Doctor bearbeitet und geschnitten. Die daraus resultierenden .ts-Dateien waren alle da.
Fragmente von .rec-Dateien konnte ich zwar mit der "Langversion" restaurieren aber die sind auch nicht zu gebrauchen.
__________________
Keep
Horst
TMS SRP-2410 (2 TB) ein SAT-Kabel (Durchschleifbetrieb)
TAPs: TapToDate, ShutDown, SmartEPGTMS, TMSCommander, TMSRemote, TMSTelnetd, TimeShiftSaver, Blackbar

TF5000PVRt
Woodman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich schaffe es einfach nicht .rec konvertieren Andre666 Aufnahmen am PC bearbeiten 9 20.01.2012 14:13:12
rec Datei nicht abspielbar Maku TF77x0HDPVR 6 26.08.2008 09:18:59
IE7 läd immer falsche Datei alder TF77x0HDPVR 8 10.08.2008 13:39:47
Seltsame Datei läßt sich nicht löschen Winniepuh111 TF5000PVR/TF5500PVR Bugs & Fehler 15 17.01.2006 19:36:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20:03 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.