TOPFIELD - Multimedia Home Gateway
Home Produkte Support Downloads Taps Forum News Presse Kontakt Händlersuche Jobs Topfield eStore

Zurück   TOPFIELD EUROPE Forum > Topfield-Modding > Computer und Topfield > TopfHDRW
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2014, 17:00:39   #1
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard TopfHDDoctor V0.21.8 Error 6

Hallo,

vorgestern machte mein TF5000PVR, der immer noch brav als Zweittopf im Schlafzimmer seinen Dienst verrichtet, auf einmal Ärger. Während der Wiedergabe einer aufgezeichneten Sendung ruckelte auf einmal die Wiedergabe, erst leicht, aber innerhalb von wenigen Sekunden wurde das immer schlimmer bis alles nur noch hing. Anhalten der Wiedergabe ging auch nicht mehr, so dass ich nach vielleicht einer Minute dann denn Topf einfach hart ausgeschaltet habe, also über die Fernbedienung, was auch erst beim zweitenmal ging (das erste mal erschien nur ein Punkt in der Anzeige aber das Gerät ging nicht aus). Da hing also schon ganz heftig was. Nach dem Neustart meldete der Topf dann, dass er die Festplatte löschen möchte, was ich natürlich verneint habe.

So, Platte ausgebaut und in eine Dockingstation gesteckt, die mit E-SATA am PC hängt (Platte ist SATA und läuft mit einem SATA->IDE-Adapter im Topf). Erster Check unter Linux mit den Smartmontools: Platte sagt zwar, dass alles OK ist (Test PASSED), aber schon ein flink gestarteter Schnelltest (short) meldet nach kurzer Zeit einen Lesefehler. OK, somit ist die Platte dem Exitus nahe. Hat immerhin einige Jahre mit über 14000 Betriebsstunden auf dem Buckel, insofern ist das durchaus möglich. Mein Ziel ist also nun, möglichst noch die Aufnahmen darauf zu retten.

Unter Windows erkennt TopfHDRW allerdings keine Topfield-Platte. TopfHDDoctor erkennt meine Platte zumindest als potentielle Topfield-Platte. Wenn ich diese dann aber auswähle und wie empfohlen "File - Perform Checks" aufrufen, dann kommen erst einige Meldungen, dann gibt es eine kurze Pause und dann erscheint die Fehlermeldung mit Error 6 (siehe Bild). Ist da noch was zu retten?



Gruß,

Hagge
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Fehler6-TopfHDDoctor.png (23,7 KB, 54x aufgerufen)

Geändert von hagge (27.12.2014 um 17:04:03 Uhr).
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2014, 19:07:11   #2
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.936
Standard AW: TopfHDDoctor V0.21.8 Error 6

So wie die Zusammenfassung aussieht, hat der Topf die Dateisystemstruktur komplett zerstört. Im Idealfall lässt sich hier noch etwas mit Scan/Match zurückholen. Mit dem entsprechenden Zeitaufwand.
FireBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2014, 20:24:49   #3
hagge
Jung-Guru
 
Benutzerbild von hagge
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Stuttgart
Receiver: SRP-2401CI+, TF5000PVR
Beiträge: 1.537
Standard AW: TopfHDDoctor V0.21.8 Error 6

Scan/Match heißt genau was? Was muss ich dazu tun?

Das Problem ist ja, dass ich diese Fehlermeldung gar nicht wegbekomme und somit den TopfHDDoctor gar nicht bedienen kann. Auch ca. 30x auf "Ignorieren" geklickt brachte keinen Erfolg. Das heißt die Fehlermeldung kann ich nur mit "Abbrechen" wegbekommen, womit sich aber auch das ganze Programm beendet.

Gruß,

Hagge
hagge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14:14 Uhr.

©2005-2011 TOPFIELD Europe GmbH  | Datenschutz & Nutzungsbedingungen | Impressum

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.