Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2012, 17:06:49   #36
Pusteblumi
Neuling
 
Registriert seit: 15.04.2012
Receiver: Samsung SPVR-801 CI mit TF4000PVR-Firmware
Firmware: TF-JPC 4.59.01 vom 16.3.2007
Beiträge: 3
Standard AW: Aufhängen bei ARD

Hallo!

Ich bin auch einer, der von dem aktuellen ARD-Problem betroffen ist.
Eigentlich würde ich auch gerne meine Firmware aktualisieren, aber...

Meine Maschine ist ein Samsung SPVR-801 CI, also baugleich mit dem
TF4000PVR, aber mit anderer System ID. Samsung kümmert sich leider überhaupt
nicht um das Thema Firmware.
Deshalb habe ich vor ca. 3 Jahren mit Hilfe von VegaPack und TDF-Down (und
Anleitungen hier aus dem Forum) die damals aktuelle TF-Firmware eingespielt.
Hat wunderbar geklappt, und ich war seitdem glücklich und zufrieden... bis
der ARD-Effekt aufgetaucht ist.

Also im Moment:
System ID: 246 (nicht 206 wie beim TF4000PVR)
Loader Version: A3.46
Geräte Version: v4.5.0
Software Version: TF-JPC 4.59.01
Letzte Aktualisierung: Mar 16 2007

Das Problem: Die Maschine schluckt keine Firmware.
Wenn ich die aktuelle Firmware mit TDF-Down übertragen will, erhalte ich den
Fehler E-06. Logisch, weil ja die Geräte-ID nicht übereinstimmt.
Das sollte aber eigentlich gehen, wenn ich vorher mit VegaPack die Geräte-ID
auf 246 ändere. Damals hats geklappt, aber heute nicht, denn damit erhalte
ich Fehler E-07.
Wenn ich mit VegaPack die momentane Firmware auslese, bekomme ich als
Geräte-ID 3338 angezeigt. Uuuuups?
Es hilft leider auch nichts, vorm Übertragen der Firmware die Geräte-ID auf
3338 zu ändern. Dann erhalte ich wieder Fehler E-06.

Hmmm... jetzt bin ich am Ende mit meinen Ideen und Nerven.

Gibt es einen Unterschied zwischen E-06 und E-07 ?
Für beide lautet die Erklärung "Error in system ID. Not compatible firmware
with the receiver"


Viele ratlose Grüße
Klaus

Geändert von Pusteblumi (16.04.2012 um 17:09:11 Uhr).
Pusteblumi ist offline   Mit Zitat antworten