Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2010, 15:47:12   #3
anderl1969
Topfazubi
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: DGF
Receiver: TF5000 PVR Masterpiece
Beiträge: 33
Standard AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410

Zitat:
Zitat von Twilight Beitrag anzeigen
jag gibt es auch für den srp....
Ist JagsEPG auch für die Suche/Timer-Programmierung zuständig? Ist schon ewig her, dass ich meinen MP eingerichtet habe...

Zitat:
geht auch, aber da wird eine 1:1 kopie erstellt...deswegen ist der dann solange fürs live schaun außer gefecht.
Blöd, i.d.R. will ich ja dann was anderes schaun.

Zitat:
man kann aber den timeshiftpuffer auf speichern stellen und den ganzen timeshiftpuffer im nachhinein retten.
Kann er das von Haus aus oder rüstet das ein TAP nach? Und wie funktioniert das in der Praxis? Muss ich am Ende der Sendung sagen, dass er jetzt den gesamten TS speichern soll?

Zitat:
sau schnell, schneller gehts nicht

mittels dlna oder nas mount tap
Hört sich gut an.

Zitat:
wenn das cw auch von mascom ist: ja...aber warum schaltest du den orf nicht auf der sky karte frei?
Das CW ist von Technisat. Das AC light von Mascom. Geht das?
Auf der gleichen Karte habe ich deswegen nicht, da ich a) gar nicht wusste, dass das geht, b) ich die Sky-Karte erst seit gestern habe und c) ich Sky voraussichtlich auch nur 12 Monate haben werde.

gruß anderl
__________________
TAPs Autostart: 1. Quicktimer - 2. Improbox - 3. MPDisplay - 4. JagsEPG - 5. PiP
anderl1969 ist offline   Mit Zitat antworten