Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2009, 10:19:08   #16
wolfplum
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2007
Beiträge: 111
Standard AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)

Zitat:
Zitat von Twilight Beitrag anzeigen
ich will ja auch nicht meckern, aber wenn man was zum meckern sucht findet man auch was
es gibt x player die rec files direkt abspielen, beim tms geht es halt noch nicht.
der funktionsumfang des tms ist ein sehr großer....wenn topfield da die gewichtung im moment auf andere sachen hat, dann hat das seinen grund.

twilight
Zitat:
Zitat von AtomicDog Beitrag anzeigen
Nuja, ich habe meine 5000er Filme noch händisch in MPEG konvertiert, was für etwa 150 Filme (400GB) einen Tag gekostet hat. Mittlerweile geht das aber wesentlich schneller und übers rumkopieren kommst du derzeit eben nicht herum...

Keine Frage das es eleganter wäre (und sicher auch kein wesentlicher Aufwand seitens TF) wenn die RECs direkt abspielbar wären. Mit dem o.a. Tool kannst du aber alle Filme per Batch konvertieren und diese ebenso per FTP auf den TMS schieben! Das ganze kann somit wunderbar nebenher laufen!
Hallo AtomicDog,
danke für den Hinweis! Lässt sich die TF5500er Platte denn auch direkt per USB (klar, mit einem IDE-USB-Adapter) an den PC anschließen und mit dem Tool auslesen oder muss erst alles auf eine PC-Platte kopiert werden?
Danke,
Wolfgang
wolfplum ist offline   Mit Zitat antworten