Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.11.2008, 11:33:34   #13
bytheway
Vielfrager
 
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 21
Standard AW: Welche Firmware für den TF5000PVR?

Ein Hallo an alle netten Helfer ,

so, nach dem mein TF am PC hing, und ich problemlos das Firmware-update machen konnte,
dachte ich mir, das es Zeit für mein 1. TAP ist.
Kopieren wollte ich mir: HDDInfo v2.0 mit Altair

Leider blieb im Gegensatz zu der Darstellung in diesem Artikel http://www.andreberan.de/index.php4?...sattv-tapstart das linke Fenster bei mir leer und sämtliche
Buttons waren ausgegraut, währenddessen es einen hörbaren, rhythmischen Zugriff auf die Platte gab.

Am Fernseher ist die Platte jetzt merkwürdigerweise friedlich, macht also nicht die oben beschriebenen Plattenzugriffe.

hab mir eben trotzdem diese Platte bestellt ( in dem von Sirius empfohlenen Shop war sie zwar 10€ billiger aber ausverkauft)

http://www.amazon.de/Samsung-T133-40...5707114&sr=8-1
Modellnummer: HD400LD

Glück gehabt: Es war die letzte "neue" Platte, und von den 2 gebrauchten Platten ist jetzt auch nur noch eine da.

Ich hoffe, das sich mit der neuen Platte meine Probleme erledigt haben.

2 Fragen hätte ich noch:
1. muss man, wie hier angegeben: http://topfield.abock.de/wiki/index....der_Festplatte die Platte mit der Halterung ausbauen?

die oberen beiden Schrauben sind ja kein Problem, aber die beiden unteren Schrauben: wie komm ich da dran bei einem Spalt von höchstens 3 mm, und - wie würde ich die wieder festkriegen?

2. Wenn ich die neue Platte eingebaut habe, gibt es ein Tool mit dem ich, während der TF per USB am PC hängt, die Platte formatieren oder geht das nur "direkt" mit dem Topf?

naja, wenigsten bin ich mit eurer Hilfe schon ein Stück weiter gekommen.


CU
bytheway
bytheway ist offline   Mit Zitat antworten