Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2008, 17:52:30   #8
bytheway
Vielfrager
 
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 21
Standard AW: Welche Firmware für den TF5000PVR?

Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
SEAGATE:
250GB => ST3250820ACE

500GB => ST3500830ACE
.

EDIT: (es gibt doch noch einige wenige SAMSUNG P-ATA)

SAMSUNG:
250GB => SP2514N

400GB => SAMSUNG HD400LD

Die SAMSUNG sollen etwas leiser und man kann sie mit HDDInfo im Topf auf "leise" stellen.
.
hm, etwas wundert mich jetzt.

vielleicht habe ich es übersehen, aber es sind weder "CE"-Platten, noch PATA-Platten

Aussage hier:
http://www.topfield-europe.com/forum...ad.php?t=22445
"Sollte eine PATA von Samsung oder Seagate sein, denn nur die werden von Topfield empfohlen!"

oder kann ich jede IDE-Platte (natürlich dann von Seagate und Samsung) verwenden?

ich weis, ich bin ein Quälgeist (aber nur ein ganz kleiner)

CU
bytheway
bytheway ist offline   Mit Zitat antworten