Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2008, 14:21:02   #13
Bernhard75045
IAfSNBSFBaansGwPukgS
 
Benutzerbild von Bernhard75045
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: "RollCreekValley" bei Karlsruhe/Baden
Receiver: SRP 2401 CI+ (ohne CI+)
Firmware: SRP: Feb.1.2013
Beiträge: 4.888
Standard AW: "EPG für unwichtige Kanäle" = "Vom Topf holen"

Mal ne kurze Zwischenfrage an dich, Klaus:

Bei den Sendern 1 bis 70 willst du immer EPG-Daten (klar, das sind eben deine wichtigen).
Und du willst, wenn du mal draufzappst, auch ab Sender 71 EPG-Daten.

Richtig?

Bis zu welchem Sender soll das dann gehen? Evtl. für alle restlichen oder bspw. nur für die nächsten 50?

Ich weiss nicht, wie das bei SAT ist, aber bei mir im Kabel haben sowieso nur die allerwenigsten Ausländer überhaupt ein EPG.

Wenn ich jetzt mal davon ausgehe, dass wohl bei den meisten Usern diese EPG-Losen Ausländer größtenteils eher auf den hinteren Programmplätzen zu finden sein dürftern, dann müsste es doch immerhin eine Lösung sein, dass du einfach die zu scannenden Kanäle von 70 auf (meinetwegen) 120 hochsetzt. Dann wäre ein vorhandenes EPG auf jeden Fall da, wenn du den Kanal einschaltest.

Soweit also mal klar.

Da du aber explizit darauf hingewiesen hast, dass du EPG nur dann willst, wenn du mal draufzappst, würde mich interessieren, was genau dagegen spricht, diese Kanäle einfach mitscannen zu lassen. Ist das eventuell ein Problem mit der Datenbankgröße oder mit der Scandauer?
__________________
Na denn Prost!
Gruß, Bernhard

Liebe geht durch den Magen, Fernsehen durch'n Topf...
---
...per XStart: PowerRestore, SmartEPG, TMS-Arch., InfPlus, FastSkip, TiShi-Saver, InfoTools
...bei Bedarf: TMSCom.; MovieCutter; RebNav; HDDInfo; TapToDate;
KEIN CI+! Kein Pay-TV!


Hobbys: Tippfehler fabrizieren, Rächtschraiprekeln icknorieren, Fettnäpfchen suchen...
Helps: TopfWiki

Jeder Tag ohne Lächeln für deine Mitmenschen ist ein verlorener Tag.
Bernhard75045 ist offline   Mit Zitat antworten