Thema: TFtool 0.9.3
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.09.2017, 21:52:14   #849
jkIT
TFtool-Guru
 
Benutzerbild von jkIT
 
Registriert seit: 10.12.2005
Receiver: TF4000 & TF5000MP & SRP-2410
Beiträge: 1.980
Standard AW: TFtool 0.9.3

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Beim Trimmen mit gleichzeitiger Konvertierung vom 5xxx- ins 2xxx-Format wird die (bisher nicht im Header vorhandene) Startzeit nicht um den abgeschnittenen Vorlauf korrigiert.
Ok, danke. Muss ich mir ansehen.

Zitat:
Kannst du dem Programm erlauben, gleichzeitig mehrfach zu laufen, wenn es in verschiedenen Verzeichnissen installiert ist?
Ich weiß gar nicht mehr den Grund, warum ich das auf eine Instanz beschränkt hatte. Irgendwas war ...
Könnte am 4/5000er Plattenzugriff gelegen haben.

Zitat:
Wieso ist das Trimmen (~ 15 MB/s, Format CRP -> CRP) so viel langsamer im Vergleich zum einfachen Speichen (~ 75 - 50 MB/s)?
Weil die nav dabei nicht getrimmt, sondern neu berechnet wird. Das ist für den PC wesentlich mehr Aufwand, für den Programmierer, war´s dagegen weniger Arbeit
__________________
Gruß jkIT

SRP-2410; TF5000MP (aD); TF4000PVR (aD); TFtool, aTMSremote (Autor)
jkIT ist offline   Mit Zitat antworten