Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2017, 09:08:37   #10
wohliks
Topfield-Freak
 
Benutzerbild von wohliks
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Nordhessen
Receiver: SRP-2100TMS; SRP-2401CI+(no HD+)
Firmware: 2100 - Apr 14; 2401 - Jan 15
Beiträge: 3.321
Standard AW: Receiver Topfield TF-S3000RHD

Zitat:
Zitat von Mani72 Beitrag anzeigen
Kann man dieses LNB selber wechseln oder braucht man da einen Fernsehtechniker dazu?
Sorry, stelle mich nicht blöd, kenne mich damit aber absolut nicht aus
Im Prinzip kann man das selber wechseln.

Wenn man allerdings nicht ein klein Wenig Ahnung hat, können dabei auch Fehler passieren:

Es gibt Antennen mit exotischer LNB-Befestigung, da passen u.U. nur LNBs des jeweiligen Herstellers (z.B. Kathrein) dran. "Normale" LNBs haben einen Halsdurchmesser von 40mm.

Vor dem LNB-Kauf klären: Wird ein LNB mit eingebautem Switch benötigt (die Kabel führen ohne Zwischenstation vom LNB zu den Receivern) oder hat die Anlage einen Multiswitch (ein "Kasten" unterm Dach, an dem die Antennenkabel ankommen und von dem dann die Leitungen zu Receivern führen) - zweiten Fall wird ein LNB für Multiswitchbetrieb benötigt.

Wenn es dann ans Schrauben geht: Beim Ab- und Anschrauben des LNB vorsichtig vorgehen, damit nicht die Antenne verdreht wird.

Bei einer Anlage mit Multiswitch müssen die Anschlusskabel auf die richtigen Anschlüsse des LNB - daher beim Abkabeln des "Alten" die Leitungen beschriften (H/L, V/L, H/H, V/H) und am "Neuen" richtig anschließen: Die Anschlüsse des neuen LNB können in einer anderen Reihenfolge angeordnet sein!

Wenn Dir das oben Geschriebene zu kompliziert erscheint, beauftrage lieber einen Fernsehtechniker.
__________________
Gruß Bernhard

SRP2100TMS, SRP2401CI+ (kein HD+-Modul/Karte)
AutoStart-TAPs: FastSkip, NiceDisplay, SmartEPG, SmartFiler, TimeShiftSaver, TMSRemote

60 cm Astra (FTA only), MTI AP84-XT2B Quatro LNB, Schwaiger SEW 4358 5/8-Multiswitch
FB: Logitech Harmony 650 & 600
wohliks ist offline   Mit Zitat antworten