Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2016, 21:14:26   #17
Salish
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Berlin
Receiver: TF 5000 PVR-T - Gerät v5.3.10
Firmware: 5.13.30 vom 03. Nov 2006
Beiträge: 111
Standard AW: Quo vadis, Topfield?

Hi zusammen,

na da habt ihr ja doch noch einiges geschrieben.... Netterweise hatte ich vor zwei Tagen was geantwortet, aber irgendwie kam ein Fehler und weg war es... Hmpf.....

@Kuddelsoft
Was für einen hast du denn? **** ? Ansonsten seid ihr ja irgendwie alle SAT Anhänger, da bin ich mit DVBT wohl alleine?!
Ich fände ja, wenn ich Kabel hätte, den CRP-2401 CI+ Conax sehr interessant, nachdem zwischendurch schon mal die TAPs passe waren, weil da jetzt wieder TAPs drauf laufen.
Allerlei Videoformate, schick. Wenn es den für DVB-T2 geben würde....
Mich würde echt interessieren, was Topfield falsch gemacht hat bzw. wo die Firma steht. Wobei ja auch die Konkurrenz nicht gerade durch gezielte Werbung auf sich aufmerksam macht. Irgendwie als wäre alles streng geheim...

@Coryne
Die Bildqualität meines Topfs finde ich auch 1a, umso schlimmer das er bald Geschichte ist. Spätestens mit Abschaffung von DVB-T. Was ist der PANA?

@jk
Du hast an Nokia was geschickt oder an Topfield?
Wenn ich das richtig lese, hast du inzwischen eine Linux Lösung am laufen, welche? Ich habe ja ein wenig Bedenken, dass man doch unheimlich viel einstellen muss. Wie ist es denn im Vergleich zum Topf?
Vielleicht habe ich ja auch nur Angst, zu viel einstellen zu müssen, weil ich mich so an Topfield gewöhnt habe und das sehr einfach finde..?!

@macfan
Die schicken TAPs sind ja das Schöne an den Töpfen. Ich habe iTina hier am laufen. Klasse....

@eCSBenutzer
Du machst mir Angst mit drinnen Linux-Ausführungen.... :-)
Allerdings, was hast du gegen DVB-T2? Ich kann und will hier keine SAT Anlage installieren und meine DVB-T Antennen könnte ich weiter verwenden. Und qualitativ kann es nur besser werden und billiger als Kabelanschluss wird es allemal. Und vieles bewegt sich momentan in Richtung ipTV, und da bin ich dann vom Receiver des Anbieters abhängig?!


Hoffe mal, dass ein ordentlicher DVB-T2 Receiver mit interner Festplatte und TAPs o.ä. in den nächsten 10 Monaten kommt.
__________________
mit freundlichem Gruß....


Salish


-----------------------------------------------------------------------
TF5000PVR-T mit 1.000MB Festplatte Samsung HD103SI
Salish ist offline   Mit Zitat antworten