Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.05.2016, 18:07:29   #10
Corynebacterium
Topfbastler, Schwerpunkt Topfbiologie
 
Benutzerbild von Corynebacterium
 
Registriert seit: 04.09.2007
Ort: Ostwestfalen
Receiver: TF 5000 PVR Masterpiece + SRP-2100 + 2401 ECO
Firmware: Firmware: immer aktuelle
Beiträge: 847
Standard AW: Quo vadis, Topfield?

Zitat:
Zitat von macfan Beitrag anzeigen
Wieso "Gott sei Dank"? Die SRPs sind (dank der TAPs!) mindestens so gut wie die 5000-Serie, damit bin ich wirklich sehr zufrieden. Aber danach sind Topfield wohl die Ideen ausgegangen.

Gruß, Horst
In der Tat. Ich komme ja auch vom "Masterpiece" und habe aktuell zwei 2100 und einen ECO; einen 2100 als Backup. Sowohl der DA-Wandler (klanglich) als auch die Bildqualität sind eine gänzlich andere als bei den 5000ern.

Dass sich bei Topfield im Prinzip nichts mehr tut, schrieb ich schon vor Monaten. Die Frage: Wen interessiert es?

Ich bin auch nicht unbedingt der Meinung, denen seien die Ideen ausgegangen.

Will heißen, ein 2100 oder ein 24er in Verbindung mit einem Top-TV liefert nach wie vor ein überragendes Bild und zumindest diesbezüglich vermisst man nichts.

...und in Zukunft?

Keine Ahnung; aber machten mal der PANA und die Topfields die Grätsche, könnte ich mir auch gut vorstellen, einen 4K-TV mit integriertem Twin Receiver - so wie PANA ihn jetzt vorstellte - zu kaufen, zumal ich von den meisten TAP's eh keinen Gebrauch mache.

Coryne
__________________
TV: Topfield SRP-2100/2401 ECO + eigene Lüfterlösung an Panasonic TX-P65VTW60 (ebenfalls mit eigener Lüfter-Lösung)

Lüfterschaden oder Lüfter zu laut: http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=50889

Pimp your Panasonic-Plasma: http://www.hifi-forum.de/viewthread-149-10905.html
Corynebacterium ist offline   Mit Zitat antworten