Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2016, 23:11:21   #52
FireBird
Suspekter verdächtiger
Zauberküchenchef,
TAP & Firmware-Guru
 
Benutzerbild von FireBird
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Wien
Receiver: SRP-2401CI+
Beiträge: 24.936
Standard AW: SRP 2100 oder 2401? Bitte Kaufberatung

Willkommen im Forum wäre etwas unpassend und deshalb Willkommen bei Deinem ersten Beitrag.

Grundsätzlich lässt sich der Topf über ein Smartphone fernsteuern, sobald er Verbindung zum Internet hat. Es ist aber ein wenig Konfigurationsaufwand notwendig, was weniger mit dem Topf zu tun hat, als mit der Tatsache, dass Du von Deinem Handy aus Verbindung zu Deinem Router aufnehmen musst, dieser aber vom Provider regelmäßig eine neue IP-Adresse erhält. Das wäre vergleichbar wie wenn Deine Bekannte alle 24h eine neue Telefonnummer bekommen würde – irgendwie muss sie Dir mitteilen, wie die aktuelle Nummer lautet, falls Du sie anrufen möchtest. So ein Dienst nennt sich DynDNS. Ich kann jetzt nur nicht sicher sagen, ob das bei einem LTE-Router genauso läuft und wer bei Bedarf das DynDNS-Update macht.

Der zweite Haken ist, dass sich ein Topf ferngesteuert nicht einschalten lässt und aus diesem Zweck wurde der TFIR entwickelt. Ob Du jetzt einen täglichen Timer einrichtest und den Topf in diesem Zeitfenster fernsteuerst, ob Du das während einer Aufnahme machst, oder eine andere Bastellösung suchst, muss man dann im Detail besprechen.

MfG. Alex

Geändert von FireBird (05.01.2016 um 23:13:44 Uhr).
FireBird ist gerade online   Mit Zitat antworten