Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2015, 19:05:24   #22
FilmFan
Besenstifter
 
Benutzerbild von FilmFan
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 2.117
Standard AW: Topfield und Ultra HD?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von Maliboy Beitrag anzeigen
Nehmen wir Sport. Die Richtige Technik vorrausgesetzt würden mir die ÖR ein Bild von 1280x720 Bildpunkten liefern. Sky und Co nur 1920*540.
Das ist falsch, sonst bräuchte man auch kein 1080i, sondern hätte gleich 540p nehmen können. Auch bei Sport bewegen sich nicht ständig alle 2 Mio. Bildpunkte mehr als 40 mal pro Sekunde.

Zitat:
Und da das Menschliche Auge bekanntlich Zeilen besser auflösen kann als Spalten, [...]
Wo hast Du denn das Märchen her?

Zitat:
[...] hätten die ÖR definitiv das Bessere Bild.
Da aber die ÖR das Bild skalieren müßten bezweifle ich auch das mal. Der einzige Vorteil, den die ÖR haben, ist ihre hohe Datenrate. Nur deswegen haben sie teilweise einen Vorteil gegen die Privaten mit 1080i.

Zitat:
Wenn nun aber ein Sender z.B. ein UFR Film bringen würde, wären die ÖR mit ihren 720p50 wieder der Gewinner.
Da die ÖR intern mit 1080i50 arbeiten, wohl kaum.

Zitat:
1080p25 ist nicht besser als 1080i50, wenn Du vernüftige Deinterlacer hast, da die wie gesagt das Signal wieder sauber zusammenfügen.
Theoretisch stimmt das, aber in der Praxis ist p25 dann doch (etwas) besser, da es besser komprimiert werden kann.
__________________
Das Kennwort für die Einstellungen bei den SRP/CRP-Modellen lautet 2010.
Topfield SRP-2401CI+ mit HD+ (HD01/HD02)
Topfield SRP-2410M mit AlphaCrypt Light
Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt Light 1.16 (K09) und 1.18 (D01 und D02)
AutoStart: IQTuner, PowerRestore, RemoteSwitch, RescueRecs, TMSRemote, TMSTimer
Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
FilmFan ist offline   Mit Zitat antworten