Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2015, 12:17:14   #11
alex
Typographisch harmonysierter Selbstreiniger
 
Benutzerbild von alex
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Bischweier
Receiver: SRP-2410
Firmware: 1.08.01 vom 29.09.11
Beiträge: 1.966
Standard AW: Topfield und Ultra HD?!?!?!?!

Am Ende ist es doch überwiegend egal, wie das Angebot übertragen wird: 720p, 1080i, 4k … Entscheidend ist doch, was bei mir ankommt. Würden die Sender die derzeitigen Möglichkeiten ernsthaft nutzen und sich ehrliche Bildqualität auf die Fahnen schreiben, dann wäre ich doch schon höchst zufrieden. Mit 50" und 3 m Sitzabstand müsste ich da erstmal mein Wohnzimmer (auch technisch) umkrempeln bevor ich mehr als echtes FullHD brauche.
Aber da wird rumskaliert und Bandbreite gespart, auf der anderen Seite aber soll 2017 DVB-T2 HD mit 1080p und H.265 eingeführt werden.
Was nützen mir die ganzen technischen Fortschritte und Schlagworte, wenn die Sender es heute nicht mal schaffen (wollen), mir durchgehend ordentliches HD zu liefern?

Zitat:
Zitat von Wolfman Beitrag anzeigen
Zu Fußball kann ich aus bekannten Gründen nichts sagen und gestehe ansonsten jedem seine eigene Meinung zu
Unabhängig vom Inhalt ist mein HD-Highlight der Woche immer noch die Sportschau am Samstag mit der Bundesliga. Das wäre meine persönliche, qualitative Messlatte für den ganzen Rest
__________________
Alex______HD unbedingt, aber HD+ könnt ihr behalten

Topfield SRP-2410, LG 55EF950V, Panasonic DMP-BDT220, Dune HD Solo Lite, Mede8er MED600X3D, Onkyo TX-NR545 + Canton Movie Set (AV 700, 2x Plus XL, 2x Plus X, AS 22 SC), Logitech Harmony 555

AS-TAPs: PowerRestore, IQTuner, FastSkip

TF4000PVR (4.59.03), TF4000PVR Plus (1.01.27)

Geändert von alex (07.09.2015 um 12:21:46 Uhr).
alex ist offline   Mit Zitat antworten