Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.2014, 10:49:32   #12
thc1138
Topfversteher
 
Registriert seit: 09.01.2006
Receiver: SRP 2401 & SRP 2100 (offline) & Topfield 5000 MP (still running !!!)
Firmware: TF-BCPCE 1.11.00 bzw. BCPC 1.15.01 bzw. NNPCD 5.13.61+STU&aXeL
Beiträge: 304
Standard AW: Topfield mit Android zurück in Deutschland

Zitat:
Zitat von buko Beitrag anzeigen
... Mit Android drängt Topfield zurück auf den deutschen Markt: Demnächst bringt der Hersteller zwei neue HDTV-Satellitenreceiver im High-End-Bereich auf den Markt. SRP-2401CI+ Smart Urban und SRP-2401CI+ Smart Pro arbeiten mit Android OS 4.2. Damit sollen sie sich sehr genau an die eigenen Vorlieben anpassen lassen. Im Menü wird sich ein zusätzlicher Punkt "Android" finden. Darüber sind Android-Apps nutzbar, die man über den Appstore herunterlädt oder direkt per Apk via USB-Stick installieren kann.


Meldungen zu diesem Thema
Topfield rüstet ersten Receiver mit Serienaufnahme aus

Auch, wer den aktuellen Stand seines Smartphones auf den Receiver übertragen möchte, kann das tun. Mit der App "Toppy" lassen sich auf dem Smartphone installierte Apps direkt auf den Receiver übertragen. Zudem kann der Receiver direkt über die Toppy-App bedient werden. Topfield setzt voll auf Individualisierung. Dies soll allerdings optional sein. Wer "nur" einen gut ausgestatteten Satellitenreceiver möchte, soll das Gerät auch ohne zusätzliche App-Installationen vollumfänglich nutzen können.

Im Smart Urban wie auch im Smart Pro stecken jeweils zwei HD-Tuner. Der Urban soll zeitgleich zwei HD-Aufnahmen stemmen, der Pro vier, allerdings beschränkt auf zwei unterschiedliche Transponder. Mit zwei CI+-Slots werden die Android-Receiver sowohl für Sky als auch für HD Plus geeignet sein. Die neuen Topfield-Geräte klingen durchaus spannend. Was sie wirklich können, werden wir im kommenden Monat ausführlich testen. Der Urban wird voraussichtlich ab Anfang Dezember für 299 Euro (UVP) erhältlich sein. Der Smart Pro wird Anfang 2015 folgen, ein Preis steht hier noch nicht fest.

Quelle: Digital Fernsehen
Gaaaanz toll,

vor drei Wochen hat sich mein TMS-2100 in die ewigen Jagdgründe verabschiedet und ich habe gefragt, ob nicht bald mal ein Nachfolger am Horizont erscheint. Da hat Gerti noch gesagt, dass es außer einem Update zum 2401 (nämlich der 2401 Eco) nix mehr dieses Jahr geben wird.

Daraufhin hab ich den 2401 gekauft und gerade soweit installiert und konfiguriert und alles und da kommt das hier um die Ecke Weil ich eben auch ne größere Platte eingebaut habe, kann ich ihn jetzt auch nicht mehr zurückgeben ...
Sicher kann Gerti hier nichts unangekündigtes preisgeben, aber der ein oder andere Wink zu warten, hätte schon geholfen. Einen zweiten Receiver bekomme ich dieses Jahr nicht mehr durch den Haushaltsvorstand. Zumal ich gerade auch noch massiv Timeshift Probleme mit dem neuen 2401 hab

Danke aber für die Info (Don't shoot the postman )

Grüße,
thc
thc1138 ist offline   Mit Zitat antworten