TOPFIELD EUROPE Forum

TOPFIELD EUROPE Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/index.php)
-   TF 5x00/6000 PVR TAP (http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=12)
-   -   USB Accelerator (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=9777)

karlek 15.12.2012 14:56:21

Wobei der Turbomodus allerdings unabhängig vom Acceleratot-TAP ist. Ersterer macht quasi Winterschlaf und man kann nicht Aufnehmen oder ihn mit der FB bedienen. Das TAP unterdrückt dagegen Teile der übertragenen Daten, die zur Kontrolle dienen. IIRC


Grüße

alex 15.12.2012 15:07:02

AW: USB Accelerator
 
Nur durch das Weglassen der CRC16-Prüfsumme wird der Turbomodus erst möglich. Dies geht nur durch den [U]-Patch der Firmware oder durch Starten des TAPs. Nur allein PC-seitig ist der Turbomodus nicht zu aktivieren. Guckst du hier.
Bei aktivem Turbo ist der Topf in der Tat nicht bedienbar.

karlek 15.12.2012 16:41:21

Danke fürs Konkretisieren. Dennoch beharre ich darauf: Turbo ist von Topfield und wird auch in der BDA erwähnt, glaub ich. Das TAP ist, naja, ein TAP eben. Der Patch ein Patch. ;) :keks:


Grüße

wohliks 15.12.2012 17:00:46

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von alex (Beitrag 936942)
Nur allein PC-seitig ist der Turbomodus nicht zu aktivieren.

Das ist nicht richtig: Den Turbo-Modus gibts schon immer! Das Accelerator-TAP bzw. der dadurch ausgeführte Patch legt in Verbindung mit der passenden DLL nur eine weitere Schippe drauf - mit und ohne Turbo...:altermotzsack:

Antek 15.12.2012 21:38:15

AW: USB Accelerator
 
hi leute,
evtl. habe ich mich falsch ausgedrückt. turbomodus funktioniert, nur das accelerator tap zeigt keine wirkung, ob nun im turbomodus oder nicht. ich hab jetzt auch den effekt, dass die übertragungen - jetzt zurück zum topf - häufig abbrechen.

<Ob ich es mal mit firmware patchen probieren sollte. da gibt es doch ein entsprechendes tool bzw. eine entsprechende anleitung ?!

gruss, andreas

alex 15.12.2012 22:14:10

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von wohliks (Beitrag 936958)
… legt in Verbindung mit der passenden DLL nur eine weitere Schippe drauf - mit und ohne Turbo...:altermotzsack:

Ok, dann hab ich wieder was gelernt. Bin damals halt immer Vollgas gefahren und weiß somit nicht wie viele Gänge es auch langsamer geht :oops: :D

karlek 15.12.2012 22:54:25

@antek
Für die Rückübertragung brauchte man auf jeden Fall nen anderen Patch. Kann sein, dass das TAP auch nur den einen Weg beschleunigt. Weiß ich aber nicht.
Zum patchen: Such mal nach Firmware Patcher hier im Forum.


Grüße

Antek 15.12.2012 23:19:13

AW: USB Accelerator
 
Ah, ich kann gerade nicht den Turbomodus nutzen, weil eine Aufnahme läuft, allerdings habe ich testweise eine Datei vom Topf zum PC übertragen, das lief anstatt mit 0,6 mb/s (PC zu Topf) mit 1,0 mb/s. D.h. zum Topf geht es anscheinend eh nur langsamer. Evtl. hatte ich eine falsch Erwartung. Ich werde das morgen nochmal testen ohne laulfende Aufnahme.

Danke Euch für Eure Antworten
Andreas

wohliks 16.12.2012 08:28:40

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von karlek (Beitrag 937000)
@antek
Für die Rückübertragung brauchte man auf jeden Fall nen anderen Patch. Kann sein, dass das TAP auch nur den einen Weg beschleunigt. Weiß ich aber nicht.

Stimmt: Der USB-Accelerator beschleunigt nur den Download vom Topf zum PC. Für den Upload braucht's einen weiteren Patch, der wird durch "[Uu]usb_upload.tap" ausgeführt - Wunder darf man da zwar nicht erwarten, aber etwa 1,5 mal so schnell wird's schon.

wohliks 16.12.2012 08:38:50

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von Antek (Beitrag 937001)
...das lief anstatt mit 0,6 mb/s (PC zu Topf) mit 1,0 mb/s. D.h. zum Topf geht es anscheinend eh nur langsamer. Evtl. hatte ich eine falsch Erwartung.

Ja, hattest Du:

Der Upload PC > Topf schafft mit den Patches 1 MB/s im Normal- bzw. rund 2 MB/s im Turbo-Modus.

Der Download Topf > PC läuft mit 1,1 MB/s im Normal- und 3,3 MB/s im Turbo-Modus - oder 3,6 MB/s, wenn der Topf im Radiobetrieb läuft.

Ohne Patch(es) geht es in beiden Richtungen rund ein Drittel langsamer.

karlek 16.12.2012 08:57:14

Wenn es mit ein Drittel schneller geht, geht es ohne ein Viertel langsamer. :rules: :und_weg: :)


Grüße

wohliks 16.12.2012 09:05:26

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von karlek (Beitrag 937015)
Wenn es mit ein Drittel schneller geht, geht es ohne ein Viertel langsamer. :rules: :und_weg: :)

Ich hab's editiert - jetzt zufrieden? :1+1+:

karlek 16.12.2012 09:48:25

:up: :)


Grüße


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.