TOPFIELD EUROPE Forum

TOPFIELD EUROPE Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/index.php)
-   TF 5x00/6000 PVR TAP (http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=12)
-   -   USB Accelerator (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=9777)

Wolfman 14.07.2007 17:21:25

AW: USB Accelerator
 
gerade die erste Übertragung vom 5500 seit längerer Zeit:

3,3 GB in knapp 13 Minuten :D
daher auch von mir: vielen Dank

sunbeam 14.07.2007 17:41:33

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von AndreOF (Beitrag 229139)
man kann eigentlich gar nicht oft genug für dieses Tap bzw. den Firmware-Patch danken.
.....
Einfach klasse dieses Tool!!!
DANKE!!!

Dem will ich mich auch sehr gerne anschliessen !
Das etwas betrübte Feeling beim Übertragen mit dem normalen Speed weicht jetzt immer wieder einem freudigen "auf die HD überspiel". Und bei sehr grosser Datenfülle kann ich ja immer noch die ext. HD umhängen. Aber nur noch dann ! :D

In diesem Sinne auch von mir nochmal VIELEN DANK !!!

Sigittarius-E 06.08.2007 23:15:53

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von eislecker (Beitrag 222044)
Ich habe mir den USB-Patch in der FW installiert und alle tfdll.dll's udgedated. Die Übertragung mit Altair funktioniert wunderbar. Allerdings hab ich Probleme bei den Anwendungen, die über den FTP Server laufen.
PjX verbindet sich zum Topf, übernimmt die Dateinamen in die Liste aber bricht das demuxen ab.
Code:

[09:40:51.625] Datei-Segmente:
[09:40:51.625] * ---
[09:40:51.625] sekund. Dateien:
[09:40:51.625] * (0) ftp://root:topfield@127.0.0.1:21/DataFiles/2DVD/Of_Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm.rec
[09:40:51.625]
[09:40:51.625] +> Eingabedatei 0:  'ftp://root:topfield@127.0.0.1:21/DataFiles/2DVD/Of_Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm.rec' (4.596.320.256 Bytes)
[09:40:51.625] -> Dateityp ist unbekannt
[09:40:51.625] !> Dateityp wird nicht unterstützt !

FireFTP kann sich auch verbinden, überträgt aber nur 0 Byte Rec-Dateien vom Topf auf PC. Übertragungen vom PC zum Topf sind ok.

Hättet ihr hilfreiche Tipps?

Ist zwar schon ein wenig verstaubt, aber habe selbst dieses Problem gehabt:

Ich hätte ich keine AW auf das Problem von eislecker in diesem Thread gefunden.

Lösung: neueste Version verwenden (v1.18). Ich hatte v1.16 in Verwendung und wie eislecker die 0 Byte Files.

@Aldarin: wann hast du denn da die 1.16 still und heimlich aktualisiert? :wink:

Kuddelsoft 07.08.2007 17:30:55

AW: USB Accelerator
 
Ich habe es nun auch mal ausprobiert.
TAP ins Autostart gesteckt und TF neu gestartet.
DLL im Altair und FTP for Topfield Verzecihnis ausgetauscht.
Verbindung gestartet.
Dann eine datei gezogen. Kommt mir nicht schneller vor.
Und dann das:
Bei Altair bei 10% Abbruch.
Bei FTP to Topfield hatte ich das bei 13%

Ohne TAP funktioniert es.
Oder darf das TAP nicht in den Autostart?

mvordeme 07.08.2007 17:45:06

AW: USB Accelerator
 
Hast Du nach dem Auswechseln der DLL Altair und FTP neu gestartet?

Kuddelsoft 07.08.2007 17:48:46

AW: USB Accelerator
 
ja. Habe ich.

Kuddelsoft 11.08.2007 17:30:18

AW: USB Accelerator
 
Was ich gerade in Filer sehe:
Alle im Autostart Ordner haben das PLAY Symbol.
Nur der USB Accelerator nicht.
Demnach läuft das TAP auch gar nicht.
Im Moment rennt gerade eine Aufzeichnung. Liegt das daran?
Auch von Hand startet es nicht.

FireBird 11.08.2007 17:35:01

AW: USB Accelerator
 
Der patcht nur die Firmware und beendet sich sofort wieder.

thensch 11.08.2007 17:41:19

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von Kuddelsoft (Beitrag 249746)
Nur der USB Accelerator nicht.
Demnach läuft das TAP auch gar nicht.

Wobei das jetzt nicht zu dem Startup Patch der Firmware paßt. :wink:

Einerseits benutzt du den Startup Patch um schneller zu starten, andererseits verwendest du das USB TAP anstelle des USB Patches um den Start wieder zu verzögern.

Kuddelsoft 11.08.2007 18:19:38

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von FireBird (Beitrag 249747)
Der patcht nur die Firmware und beendet sich sofort wieder.

Achso :) Danke für die Info.

Zitat:

Zitat von thensch (Beitrag 249750)
Wobei das jetzt nicht zu dem Startup Patch der Firmware paßt. :wink:

Einerseits benutzt du den Startup Patch um schneller zu starten, andererseits verwendest du das USB TAP anstelle des USB Patches um den Start wieder zu verzögern.

Meine Firmware habe ich von jemanden bekommen.
Diese jetzt direkt zu patchen.... habe ich mich nicht getraut.

SimonSnake 15.08.2007 00:50:55

AW: USB Accelerator
 
Coole Sache 4,5GB statt 30 min. in 19:47 min *freu*

kevin 15.08.2007 09:50:02

AW: USB Accelerator
 
super sache!

3,1 gb im tv-modus ohne usb accelerator 26:02 mit im radio-modus 15:49.
und das mit 5m usb-kabel.
aber warum schaltet sich der topf einmal nach dem übertragen aus und einmal nicht?

cu kevin

Sigittarius-E 15.08.2007 22:28:05

AW: USB Accelerator
 
nach einer Übertragung sollte sich der Topf nie selbstständig ausschalten.

Jürgen Sch. 15.08.2007 22:53:43

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

nach einer Übertragung sollte sich der Topf nie selbstständig ausschalten.
doch der Topf schaltet sich nach der Übertragung aus, wenn du die Austaste auf der Fernbedienung gedrückt hast, die sonst übliche Meldung ausschalten ja oder nein erscheint hierbei nicht.

Gruß Jürgen

Sigittarius-E 15.08.2007 22:56:16

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von Jürgen Sch. (Beitrag 251666)
...wenn du die Austaste auf der Fernbedienung gedrückt hast

was ja nicht selbstständig sondern manuell hervorgerufen wird :wink:

nilssohn 15.08.2007 23:00:24

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von Sigittarius-E (Beitrag 251667)
was ja nicht selbstständig sondern manuell hervorgerufen wird :wink:

... und Du als Einziger den Begriff "selbstständig" verwendet hast. Wenn schon spitzfindig, ... :wink:

mvordeme 15.08.2007 23:02:32

AW: USB Accelerator
 
Nach einer halben Stunde Latenz kann einem das schon mal wie selbstständig vorkommen.

Sigittarius-E 15.08.2007 23:17:30

AW: USB Accelerator
 
Zitat:

Zitat von nilssohn (Beitrag 251668)
... und Du als Einziger den Begriff "selbstständig" verwendet hast. Wenn schon spitzfindig, ... :wink:

klar. Ich wollte damit sagen dass sich der Topf von sich aus nie nach einer Übertragung per Altair ausschaltet. Wenn, dann muss man es aktiv tun - z.B. 1x die AUS-Taste drücken.

:thinker:Was passiert wenn der Topf aufnimmt, man eine USB Verbindung während dieser Zeit aufbaut?

Wenn eine Übertragung noch nicht fertig ist bleibt die Verbindung bestehen bis Daten übertragen wurden. Aber dreht sich der Topf dann vielleicht selber ab weil die Aufnahme fertig ist und ja der Topf in den Standy gehen würde (Voraussetzung: es wurde keine FB-Taste gedrückt)?

Wenn die Übertragung vor dem Aufnahmeende fertig ist - bleibt der Topf an weil er die ÜBertragung wie einen FB-Tastendruck wertet oder schaltet der Topf aus?

Wheeljack 15.08.2007 23:29:06

AW: USB Accelerator
 
Btw.: Selbständig :1+1+:²
:D

Ecky 15.08.2007 23:30:21

AW: USB Accelerator
 
Ist das nicht seit der Schlechtschreibreform egal?

Ich schreib's aber auch lieber mit einem "st".


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05:03 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.