TOPFIELD EUROPE Forum

TOPFIELD EUROPE Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/index.php)
-   Anfänger und Neuankömmlinge (http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=2)
-   -   Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=51154)

DG2001 24.05.2016 11:58:22

Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Hallo,
ich habe seit April denTopfield SRP 2100 Multimedia HDTV Satreceiver mit 500 GB Festplatte.. Anfangs klappte es problemlos mit den Aufnahmen.. Sowohl von Hand eingegeben/ geplant als auch über den Programm guide geplant... Nun klappt es auf keine Art mehr aufzunehmen... Und ich nehme jede Woche zwei Serien auf um sie am nächsten Tag zu gucken... Mein Freund schafft es auch nicht mit Hilfe der Bedienungsanleitung Aufnahmen so zu programmieren das es auch wirklich aufnimmt..
Das ist echt ärgerlich... Ich stehe kurz davor den Receiver zurück zu schicken.

Hoffe auf Eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen DG2001

wohliks 24.05.2016 12:25:22

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Zitat:

Zitat von DG2001 (Beitrag 1044685)
Hoffe auf Eure Hilfe

Das sind ein bisschen wenige Informationen - so kann man sich kein Bild machen, um zu helfen.
  • Wie ist der 2100 angeschlossen (1 Kabel und Durchschleifbetrieb oder 2 Kabel zur Antenne)?
  • Wenn nur 1 Kabel: Ist ein Durchschleifkabel angeschlossen?
  • Wurde die Senderliste auf den 2. Tuner kopiert?
  • Sind im Live-Betrieb beide Tuner funktionsfähig?
  • Was für eine Antennenanlage ist es (Mehrfach-LNB oder separater Multiswitch)?
  • Welche Sender sind betroffen?

Falls der Topfield zur programmierten Zeit nicht einschaltet, solltet Ihr ihn mal für 10 Minuten komplett vom Strom-Netz trennen (Reset des Frontpanel-Prozessors) - vielleicht hilft das schon.

DG2001 24.05.2016 12:31:21

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Werde das hier heute abend mal meinem Freund zeigen der hat doch mehr Ahnung.... Sorry für die wenigen Infos.... Antworten folgen später Bernhard! Trotzdem schon mal danke!!!

Gruß Daniela

Anthea 24.05.2016 15:52:42

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
...und welche Firmwareversion (sollte vom 10.04.2014 sein)? Und wie voll ist die Festplatte? Und sind TAPs installiert (gerade für Serien empfiehlt sich ja z.B. SmartEPG)?

DG2001 24.05.2016 20:51:20

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Zitat:

Zitat von wohliks (Beitrag 1044686)
Das sind ein bisschen wenige Informationen - so kann man sich kein Bild machen, um zu helfen.
  • Wie ist der 2100 angeschlossen (1 Kabel und Durchschleifbetrieb oder 2 Kabel zur Antenne)?
  • Wenn nur 1 Kabel: Ist ein Durchschleifkabel angeschlossen?
  • Wurde die Senderliste auf den 2. Tuner kopiert?
  • Sind im Live-Betrieb beide Tuner funktionsfähig?
  • Was für eine Antennenanlage ist es (Mehrfach-LNB oder separater Multiswitch)?
  • Welche Sender sind betroffen?

Falls der Topfield zur programmierten Zeit nicht einschaltet, solltet Ihr ihn mal für 10 Minuten komplett vom Strom-Netz trennen (Reset des Frontpanel-Prozessors) - vielleicht hilft das schon.

Also ich schreib jetzt mal für meine Freundin, zuerst mal, kenn ich mich zwar ganz gut am PC aus, leider aber auch nicht extrem gut mit Receiver einstellen. :( Der Receiver ist sozusagen unser 2. Receiver, damit wollen wir Serien aufnehmen und grundsätzlich wird der 2. Tuner nicht benötigt, da wir auf dem TV eigentlich nur die Aufnahmen schauen und nebenher brauchen wir keinen 2. Tuner.

@ Bernhard:
- Der 2100 ist mit 1 Kabel angeschlossen.
- Ein Durchschleifkabel haben wir nicht angeschlossen. Wenn ich das richtig verstehe, ist das doch nur dafür da, wenn man den 2. Tuner nutzt oder? Oder ist es zwingend notwendig, dass man beide koppelt?
- Die Senderliste hatten wir nicht kopiert, haben das aber jetzt mal gemacht, wobei benötigen wir das überhaupt wenn wir nur 1 Tuner nutzen?
- Wegen dem Live-Betrieb, es gibt doch die Taste, dass man ein Bild sieht und der andere Tuner als kleines Bild oben rechts ist. Dort ist dann sichtbar, dass ein Bild schwarz und das andere Bild läuft. Also grundsätzlich funktionieren beide Tuner, bei einem wird halt Schwarzbild gesendet.
- Die Aufnahmen waren bei RTL2 und Pro7 und beide haben einfach nicht aufgenommen, ob es noch weitere Sender betrifft habe ich noch nicht getestet. Ist das wichtig?
- Auf dem falschen Tuner kann die Aufnahme auch nicht wirklich programmiert gewesen sein, sonst müsste doch eigentlich zumindest eine Aufnahmedatei sichtbar sein, die dann zumindest Schwarzbild sendet. Aber es ist überhaupt gar keine Aufnahmedatei vorhanden.
- Bei einer Zeit wo er aufnehmen sollte, waren wir auch anwesend und haben gesehen, dass er an ist und ich meine auch vom Display her auf Aufnahme war, aber danach war in der Aufnahmeliste keine Aufnahmedatei sichtbar.

@ Anthea:
Firmware ist 1.16 vom 08.04.14.
Festplatte ist nicht voll ca. 428 GB noch frei.
Was sind TAPs? Sind das so zusätzliche Programme? Da haben wir nichts installiert. Wie kann man die installieren?

Gruß

JayTee 24.05.2016 21:03:22

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Zum Tuner, das ist nunmal ein Twin-Gerät und für zwei Tuner ausgelegt.
Von daher zwingend das Durchschleifkabel von A-Out nach B-In anbringen und im Menü entsprechend einstellen.
Den Aufnahmetuner kann man nämlich nicht auswählen, das macht der Receiver. Also kannst du auch nicht "nur einen Tuner nutzen".
Aufnahmen von einem Sender ohne Empfang haben 0 Byte und werden automatisch gelöscht. "Schwarzbild" wird eben nicht gesendet, da kommt einfach nix.

DG2001 24.05.2016 21:07:14

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Zitat:

Zitat von JayTee (Beitrag 1044727)
Zum Tuner, das ist nunmal ein Twin-Gerät und für zwei Tuner ausgelegt.
Von daher zwingend das Durchschleifkabel von A-Out nach B-In anbringen und im Menü entsprechend einstellen.
Den Aufnahmetuner kann man nämlich nicht auswählen, das macht der Receiver. Also kannst du auch nicht "nur einen Tuner nutzen".
Aufnahmen von einem Sender ohne Empfang haben 0 Byte und werden automatisch gelöscht. "Schwarzbild" wird eben nicht gesendet, da kommt einfach nix.

Ach cool, das ist ja schon mal gut zu wissen, dann besorgen wir uns auf jeden Fall mal so ein Durchschleifkabel. Danke.

Corynebacterium 24.05.2016 21:10:17

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Zitat:

Zitat von DG2001 (Beitrag 1044724)
Was sind TAPs? Sind das so zusätzliche Programme? Da haben wir nichts installiert. Wie kann man die installieren?Gruß

Ja, sozusagen zusätzliche Programme, die diverse Nutzen generieren. Also im Prinzip - weitläufig - so etwas wie APP's für den Topfield.

Bei einer Nutzung als Zweit-Receiver stellt sich jedoch die Frage nach deren Sinn.

Aber zumindest SMART EPG ist dennoch Pflicht - also ein prima EPG-TAP mit sehr vielen Möglichkeiten und Ansichten.

Sonst ist mit der Antwort von Jörg alles perfekt gesagt.

:D: Coryne

wohliks 24.05.2016 22:29:15

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Zitat:

Zitat von DG2001 (Beitrag 1044724)
- Der 2100 ist mit 1 Kabel angeschlossen.
- Ein Durchschleifkabel haben wir nicht angeschlossen. Wenn ich das richtig verstehe, ist das doch nur dafür da, wenn man den 2. Tuner nutzt oder? Oder ist es zwingend notwendig, dass man beide koppelt?

Der Receiver kennt nur zwei Betriebsarten: 1 Kabel plus Durchschleifkabel oder zwei Kabel. Fehlt das Durchschleifkabel, erfolgt die Aufnahme (das ist nicht beeinflussbar) unter Umständen auf Tuner 2 und der hat ohne Durchschleifkabel keinen Empfang.
Zitat:

- Die Senderliste hatten wir nicht kopiert, haben das aber jetzt mal gemacht, wobei benötigen wir das überhaupt wenn wir nur 1 Tuner nutzen?
Der Topfield nutzt immer beide Tuner, daher ist das Durchschleifkabel (und das Kopieren der Senderliste auf beide Tuner) obligatorisch.
Zitat:

- Wegen dem Live-Betrieb, es gibt doch die Taste, dass man ein Bild sieht und der andere Tuner als kleines Bild oben rechts ist. Dort ist dann sichtbar, dass ein Bild schwarz und das andere Bild läuft. Also grundsätzlich funktionieren beide Tuner, bei einem wird halt Schwarzbild gesendet.
Nein: "Schwarzbild" bedeutet kein Empfang - der Decoder erhält keine Daten und daher gibt es kein Bild.
Zitat:

- Die Aufnahmen waren bei RTL2 und Pro7 und beide haben einfach nicht aufgenommen, ob es noch weitere Sender betrifft habe ich noch nicht getestet. Ist das wichtig?
Falls es Probleme mit der Empfangsanlage gäbe, könnte man anhand der betroffenen Sender den Fehler eingrenzen (Lowband, Highband, Polarisation). Außerdem ist im Titel von HDTV die Rede - da könnte es dann weitere Fehlerquellen geben (CI-Modul,...). Bei den von Dir genannten Sendern sind aber anscheinend die Kanäle in Standard-Auflösung gemeint, denn für für HD+ ist der 2100 nicht zertifiziert.
Zitat:

- Auf dem falschen Tuner kann die Aufnahme auch nicht wirklich programmiert gewesen sein, sonst müsste doch eigentlich zumindest eine Aufnahmedatei sichtbar sein, die dann zumindest Schwarzbild sendet. Aber es ist überhaupt gar keine Aufnahmedatei vorhanden.
Nein, ein digitaler Sat-PVR funktioniert anders: Wenn der Tuner keinen Empfang hat, gibt es keinen Datenstrom, der aufgenommen werden könnte - die Datei hätte die Größe Null und wird daher gar nicht erst gespeichert.
Zitat:

- Bei einer Zeit wo er aufnehmen sollte, waren wir auch anwesend und haben gesehen, dass er an ist und ich meine auch vom Display her auf Aufnahme war, aber danach war in der Aufnahmeliste keine Aufnahmedatei sichtbar.
Klassischer Fall: Die Aufnahme erfolgte auf Tuner 2 und da das Durchschleifkabel fehlt, gab es dort keinen Empfang.

Roemer 25.05.2016 14:29:55

AW: Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Aufnahmen klappen nur selten
 
Zitat:

Zitat von DG2001 (Beitrag 1044729)
dann besorgen wir uns auf jeden Fall mal so ein Durchschleifkabel. Danke.

...da genügt ein ganz normales Sat-Anschluss-Kabel. Als Durchschleifkabel wird gerne ein ganz kurzes (30 cm) genommen, damit man nicht soviel Kabel hinter dem Receiver rum liegen hat, wenn man es nicht hinter dem Schrank verstecken kann.

Zitat:

Zitat von DG2001 (Beitrag 1044724)
Der Receiver ist sozusagen unser 2. Receiver, damit wollen wir Serien aufnehmen

Für Serienaufnahmen solltet ihr euch unbedingt Smart-EPG ansehen. Dort könnt ihr Serientimer erstellen und es sorgt anschließend automatisch dafür, dass alle Folgen einer Serie zuverlässig aufgenommen werden, ohne dass die Aufnahmen jedesmal händisch programmiert werden müssen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.