TOPFIELD EUROPE Forum

TOPFIELD EUROPE Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/index.php)
-   TF 5x00/6000 PVR TAP (http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=12)
-   -   TAP für automatische Sommer-/Winterzeitumstellung! (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=4035)

Woodman 15.08.2006 15:09:39

TAP für automatische Sommer-/Winterzeitumstellung!
 
Hallo TAP-Programmierer,

nachdem Firebird, Deadbeef u.a. hier großartige Grundlagenforschung in den Innereien des Topfes betrieben haben:hello: möchte ich mal die Frage an die Runde richten, ob es mittlerweile nicht möglich wäre eine (nahezu) automatische Sommer-/Winterzeit-Umstellung zu realisieren?
Ich weiß: Ganz automatisch kann es nicht gehen (das könnte nur der Frontpanel-Prozessor).

Ich stelle mir ein TAP vor, das im Hintergrund die Zeit überwacht und gegebenenfalls auf die entsprechende Zeit umstellt.

Voraussetzung wäre u.a. das die GMT-Zeitdifferenz per Programm geändert werden kann.

Viele Grüße

Horst

EDIT: Hier gibt's das TAP dazu:D

thensch 15.08.2006 15:15:13

Ist das nicht für die nächste Firmware geplant?

General 15.08.2006 15:17:23

ja geduld. in der beta ist es drin. nur kann es von uns nicht getestet werden da gerade keine zeitumstellung statt findet.

paul79 15.08.2006 15:25:00

Zitat:

Zitat von General
ja geduld. in der beta ist es drin. nur kann es von uns nicht getestet werden da gerade keine zeitumstellung statt findet.

Sowas aber auch!
Die sollen sich nicht so anstellen. Es sollte doch möglich sein eine kurzfristige Zeitumstellung zu organisieren. Z.B. am kommenden WE. Von Freitag auf Samstag eine Stunde vor, von Sonntag auf Montag eine Stunde zurück!

Also wirklich wie soll man denn sonst die Beta ordentlich testen können.

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Gruß
Paul

Woodman 15.08.2006 15:36:22

Zitat:

Zitat von paul79
Zitat:

Zitat von General
ja geduld. in der beta ist es drin. nur kann es von uns nicht getestet werden da gerade keine zeitumstellung statt findet.

Sowas aber auch!
Die sollen sich nicht so anstellen. Es sollte doch möglich sein eine kurzfristige Zeitumstellung zu organisieren. Z.B. am kommenden WE. Von Freitag auf Samstag eine Stunde vor, von Sonntag auf Montag eine Stunde zurück!

Also wirklich wie soll man denn sonst die Beta ordentlich testen können.

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Gruß
Paul

Is' ja doll. das man mal wieder etwas von einer neuen Firmware hört:D .

Wenn das also automatischen gehen soll, dann muß doch auch irgenwo ein Algorithmus niedergelegt sein, wann die Zeitumstellung ist und dieser sollte ja konfigurierbar sein, so das man das auch testen könnte.....:u:

Homer 15.08.2006 15:58:26

Man sollte es doch bei manueller Zeiteinstellung testen können. Dann mal kurz auf den 29. Oktober 2006, 2:58 Uhr MESZ gestellt und gewartet, ob es auf 2:00 Uhr MEZ springt. Dann zurück auf den 26. März 2006, 1:58 Uhr MEZ und gewartet, ob es auf 3:00 MESZ springt.

Viele Grüße
Homer

Mephisto 22.08.2006 11:31:37

müsste man dann nicht generell eine Zeitzone angeben können statt eines Versatzes?

Homer 22.08.2006 11:42:33

Zitat:

Zitat von Mephisto
müsste man dann nicht generell eine Zeitzone angeben können statt eines Versatzes?

Man müsste wahrscheinlich sogar das Land angeben können, damit es korrekt funktionieren kann.

Viele Grüße
Homer

Gerti 22.08.2006 11:46:18

Hi!

Der TF6000PVR hat das Feature ja schon länger und da hat es bei der Umstellung auf Sommerzeit problemlos funktioniert.

Gruß,
Gerti

Happy 22.08.2006 11:50:21

Zitat:

Zitat von General
ja geduld. in der beta ist es drin. nur kann es von uns nicht getestet werden da gerade keine zeitumstellung statt findet.

In der Beta ist ein Schalter "Sommerzeit an/aus", den man manuell umschalten kann, dann ändert sich der GMT-Offset entsprechend.
Ich denke es ist nur eine Vereinfachung für die Normaluser. Ich habe auch mal versucht über manuelle Zeiteinstellung den Sommerzeitübergang zu testen, da tat sich nichts.
Ich erwarte daher keine Automatik. Glaubt im Ernst jemand, dass die Sommezeitregeln für verschiedene Regionen im Topf eingebaut sind? Man denke nur daran, dass auf der Südhalbkugel alles verdreht ist.
Würde mich wirklich wundern.

Gruß,
Happy

Homer 22.08.2006 12:32:02

Zitat:

Zitat von Happy
In der Beta ist ein Schalter "Sommerzeit an/aus", den man manuell umschalten kann, dann ändert sich der GMT-Offset entsprechend.
[...]

In der aktuellen Kabel-Beta habe ich den Schalter nicht gesehen.

Ich habe den Test, wie in Beitrag #6 geschrieben, gemacht, hatte aber keinen Erfolg. Bei manueller Zeiteinstellung blieb die GMT-Zeit "aktuell". Die Ortszeit durchlief zwar die Zeitpunkte der Zeitumstellung, aber die GMT-Zeit nicht. Danach habe ich auf automatische Zeiteinstellung umgestellt, das Antennenkabel abgezogen und den Topf kurz vom Strom getrennt. Danach blieb die GMT-Zeit auf dem 1. Januar 2004 0:00 Uhr stehen, mit dem Offset ließen sich nur ±13 Stunden davon abweichen.

Viele Grüße
Homer

Gerti 22.08.2006 14:45:05

Hi!

@Happy:
Wie gesagt hat es beim TF6000 funktioniert, da wurde der Offset korrigiert.

Gruß,
Gerti

Happy 22.08.2006 14:56:40

Zitat:

Zitat von Gerti
@Happy:
Wie gesagt hat es beim TF6000 funktioniert, da wurde der Offset korrigiert.

Hatte ich wohl nicht mitbekommen. :shock:
Dann lasse ich mich mal überraschen.

Gruß,
Happy

michael gürtler 23.08.2006 01:40:17

Hallo alle zusammen,
ich poste hier noch einmal meinen Beitrag aus dem Thema QTEPG, da dort keiner geantwortet hat:
......
"noch mal eine Nachfrage zur Problematik der Sommer / Winterzeitumstellung.
Auch wenn diese in einer zukünftigen Firmware gelöst sein soll (wann?), stellt sich für mich die Frage, ob es nicht möglich und von Vorteil ist in den EPG Taps selbst, auf die korrekte Zeit zu prüfen und gegebenenfalls die Zeit des Topfields zu stellen. Falls das überhaupt möglich ist.
Ein bekannter von mir, der selbst programmiert, unter anderem alle Scriptanpassungen unseres Screenreaders an die Windowsprogramme, hat bei seinen Studien des DVB Datenstroms folgendes gefundenund mir geschickt, mit dem Hintergedanken einer Nutzung durch Taps für den Topfield:

Hallo Michael,

im Handbuch zum TransEdit, den es als Zusatztool zum DVBViewer gibt,
habe ich zum Thema folgende Passage gefunden.

"Die TDT (Time Date Table) enthält einfach das aktuelle Datum und die
Uhrzeit. Sie ist Pflicht auf DVB-Transpondern. Wie häufig sie
aktualisiert wird, hängt vom Anbieter ab. Die erweiterte TOT (Time
Offset Table) kann zusätzlich einen Local Time Offset Deskriptor
enthalten, und dieser wiederum eine Liste von Ländern (die womöglich nur
aus einem Eintrag besteht) . Sie gibt für jedes Land den Zeitoffset an,
ob er zu der UTC addiert (Local Time Offset Polarity = 0) oder
subtrahiert (= 1) werden muss, dazu den nächsten Zeitpunkt der
Umschaltung zwischen Sommer- und Winterzeit und den resultierenden
neuen Offset."

Ich habe daraufhin versucht, da ich ihn sowieso gerade analysierte, das
auf dem ARD-Radio-Transponder nachzuvollziehen:

Frequency = 12266 MHz
Symbolrate = 27500
FEC = 3/4
PAT PID = 0
CAT PID = 1
NIT PID = 16 - Actual
NIT PID = 16 - Other
SDT PID = 17 - Actual
SDT PID = 17 - Other
EIT PID = 18 - Actual
EIT PID = 18 - Other
TOT PID = 20
DateTime = 16.08.2006 15:19:42
Descriptor = 0x58 - Local Time Offset
CountryRegionID = 0
LocalTimeOffsetPolarity = 0
LocalTimeOffset = 02:00:00
TimeOfChange = 29.10.2006 01:00:00
NextTimeOffset = 01:00:00
TDT PID = 20

Wie Du siehst, so ziemlich alles, was man zur automatischen Umstellung
an Informationen braucht.

Gruß

Kurt"
Soweit das, was mein Bekannter dazu schrieb.
....

Mit diesen infos müste es doch gehen?
Danke Gruß Michael

…..

Happy 23.08.2006 10:12:06

Zitat:

Zitat von michael gürtler
Mit diesen infos müste es doch gehen?

Damit wäre eine Umstellung natürlich deutlich einfacher zu realisieren.
Dann muß der Topf nur noch an sein und auf dem zeitholenden Transponder.

Gruß,
Happy

Woodman 23.08.2006 11:13:35

Die Frage ist ja: Haben die TAPs über die API Zugriff auf diese Informationen?

Happy 23.08.2006 11:50:56

Zitat:

Zitat von Woodman
Die Frage ist ja: Haben die TAPs über die API Zugriff auf diese Informationen?

Nein.
Man kann die aktuelle Uhrzeit abfragen, aber nicht setzen.
EPG-Zeiten werden in Lokalzeit angegeben.

Gruß,
Happy

ibbi 23.08.2006 11:56:09

Zitat:

Zitat von Happy
Man kann die aktuelle Uhrzeit abfragen, aber nicht setzen.

Wenn FireBird doch weiß (weiß er doch, oder?), wo sie im Speicher steht ... :thinker:

Happy 23.08.2006 12:00:22

Zitat:

Zitat von ibbi
Wenn FireBird doch weiß (weiß er doch, oder?), wo sie im Speicher steht ... :thinker:

Notfalls kriegt er es raus ..

Elle4u 23.08.2006 12:41:54

Zitat:

Zitat von Happy
Notfalls kriegt er es raus ..

Wenn er aus dem Urlaub kommt ist er bereits verplant... :u:

:D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15:38 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.