TOPFIELD EUROPE Forum

TOPFIELD EUROPE Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/index.php)
-   SRP-2410 Allgemeines Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=134)
-   -   Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410 (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=36724)

anderl1969 11.09.2010 15:13:54

Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Hallo,

ich steige gerade auf HD TV um (ÖR und Sky) und trenne mich deshalb von meinem TF5000PVR Masterpiece. Mit den TAPs Quicktimer, Improbox, JaqsEPG und Smartskipper konnte der Masterpiece alles, was ich wollte. Das einzige was mir gefehlt hat, war ein Netzwerkanschluss. Ein paar kleinere Hakeleien hatte er auch, aber nichts tragisches.

Seit gestern habe ich den TechniSat HD S2 plus im Wohnzimmer stehen und bin im Großen und Ganzen eigentlich zufrieden mit dem Gerät. Die Bedienung ist ggü. dem alten TF etwas gewöhnungsbedürftig. Aber mit ein paar Eigenschaften bin ich etwas unglücklich und deswegen suche ich nach möglichen Alternativen:

* Der TechniSat bietet keine Möglichkeit, auf Suchwörter basierend selbstständig Aufnahme-Timer zu erstellen. Beim Masterpiece wurde das über ein TAP nachgeliefert (ich glaub JagsEPG, oder?). Kann der SRP 2410 das, bzw. gibt es für ihn ein entsprechendes TAP.

* Das Timeshift-Verhalten des TechniSat ist schlicht doof. Ich muss vorher wissen, dass ich in der laufenden Sendung später mal zurückspulen können will und deshalb TS manuell aktivieren. Anders gesagt: TS funktioniert nur, wenn die Sendung aufzeichne. Bei meinem Masterpiece hatte ich irgendwo in den Einstellungen einmalig den TS-Puffer aktiviert und konnte so immer und jederzeit zurückspulen. Ich gehe davon aus, dass der SRP hier ähnlich funktioniert wie der MP.

* Beim MP konnte ich eine laufende Sendung "nachträglich" aufzeichen. Ich habe einfach mittendrin auf Rec gedrückt und der MP hat alles was noch im TS-Puffer war bis zum Ende der Sendung gespeichert. Kann das der SRP auch?

* Wie funktioniert der Ethernet-Anschluss des SRP? Ist er einigermaßen schnell?

* Kann der SRP auf Windows-Freigaben zugreifen? Der TechniSat spielt anstandslos MPG-Videos von meinem Windows Home Server - das würde ich gerne beibehalten.

* Ich setze 2 CI-Module ein: 1x AC light (Sky) und 1x CryptoWorks (ORF). Funktioniert das mit dem SRP zufriedenstellend?

Für rege Antworten möchte ich mich bereits im Voraus bedanken!

gruß anderl

Twilight 11.09.2010 15:28:19

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Zitat:

Zitat von anderl1969 (Beitrag 718166)
* Der TechniSat bietet keine Möglichkeit, auf Suchwörter basierend selbstständig Aufnahme-Timer zu erstellen. Beim Masterpiece wurde das über ein TAP nachgeliefert (ich glaub JagsEPG, oder?). Kann der SRP 2410 das, bzw. gibt es für ihn ein entsprechendes TAP.

jag gibt es auch für den srp....
Zitat:

Zitat von anderl1969 (Beitrag 718166)
* Das Timeshift-Verhalten des TechniSat ist schlicht doof. Ich muss vorher wissen, dass ich in der laufenden Sendung später mal zurückspulen können will und deshalb TS manuell aktivieren. Anders gesagt: TS funktioniert nur, wenn die Sendung aufzeichne. Bei meinem Masterpiece hatte ich irgendwo in den Einstellungen einmalig den TS-Puffer aktiviert und konnte so immer und jederzeit zurückspulen. Ich gehe davon aus, dass der SRP hier ähnlich funktioniert wie der MP.

ja, du kannst dir sogar die länge des puffers aussuchen.

Zitat:

Zitat von anderl1969 (Beitrag 718166)
* Beim MP konnte ich eine laufende Sendung "nachträglich" aufzeichen. Ich habe einfach mittendrin auf Rec gedrückt und der MP hat alles was noch im TS-Puffer war bis zum Ende der Sendung gespeichert. Kann das der SRP auch?

geht auch, aber da wird eine 1:1 kopie erstellt...deswegen ist der dann solange fürs live schaun außer gefecht.
man kann aber den timeshiftpuffer auf speichern stellen und den ganzen timeshiftpuffer im nachhinein retten.
Zitat:

Zitat von anderl1969 (Beitrag 718166)
* Wie funktioniert der Ethernet-Anschluss des SRP? Ist er einigermaßen schnell?

sau schnell, schneller gehts nicht :u:
Zitat:

Zitat von anderl1969 (Beitrag 718166)
* Kann der SRP auf Windows-Freigaben zugreifen? Der TechniSat spielt anstandslos MPG-Videos von meinem Windows Home Server - das würde ich gerne beibehalten.

mittels dlna oder nas mount tap
Zitat:

Zitat von anderl1969 (Beitrag 718166)
* Ich setze 2 CI-Module ein: 1x AC light (Sky) und 1x CryptoWorks (ORF). Funktioniert das mit dem SRP zufriedenstellend?

wenn das cw auch von mascom ist: ja...aber warum schaltest du den orf nicht auf der sky karte frei?

twilight

anderl1969 11.09.2010 15:47:12

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Zitat:

Zitat von Twilight (Beitrag 718177)
jag gibt es auch für den srp....

Ist JagsEPG auch für die Suche/Timer-Programmierung zuständig? Ist schon ewig her, dass ich meinen MP eingerichtet habe...

Zitat:

geht auch, aber da wird eine 1:1 kopie erstellt...deswegen ist der dann solange fürs live schaun außer gefecht.
Blöd, i.d.R. will ich ja dann was anderes schaun.

Zitat:

man kann aber den timeshiftpuffer auf speichern stellen und den ganzen timeshiftpuffer im nachhinein retten.
Kann er das von Haus aus oder rüstet das ein TAP nach? Und wie funktioniert das in der Praxis? Muss ich am Ende der Sendung sagen, dass er jetzt den gesamten TS speichern soll?

Zitat:

sau schnell, schneller gehts nicht :u:

mittels dlna oder nas mount tap
Hört sich gut an.

Zitat:

wenn das cw auch von mascom ist: ja...aber warum schaltest du den orf nicht auf der sky karte frei?
Das CW ist von Technisat. Das AC light von Mascom. Geht das?
Auf der gleichen Karte habe ich deswegen nicht, da ich a) gar nicht wusste, dass das geht, b) ich die Sky-Karte erst seit gestern habe und c) ich Sky voraussichtlich auch nur 12 Monate haben werde.

gruß anderl

Twilight 11.09.2010 15:50:52

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
ja, jag war für die suche verantwortlich.

das sicher geht von haus aus, ist eine einstellung im menü...dann wird bei zappen der alte puffer dort hin gesichert oder wenn du rec drückst. im zweiten fall hast du 2 datein (einmal ts puffer, einmal rec file) und der srp ist trotzdem voll funktionstüchtig.

das cw von technisat funktioniert ja schon im 5x00 nicht perfekt...genau so ist es beim srp.

twilight

anderl1969 11.09.2010 15:55:29

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Zitat:

Zitat von Twilight (Beitrag 718192)
das cw von technisat funktioniert ja schon im 5x00 nicht perfekt...genau so ist es beim srp.

Wie meinst Du das? Ich hab das CW im Masterpiece schon seit Jahren im Einsatz und es funktionierte ohne Probleme? Was genau geht denn nicht?

Meine Frage zielte darauf ab, dass bei den alten MPs es wohl Probleme gab, wenn 2 CI-Module parallel im Einsatz waren. Das habe ich irgendwann mal im Forum aufgeschnappt. Ich selbst hatte zu MP-Zeiten ja nur das CW allein im Einsatz.

gruß anderl

Twilight 11.09.2010 15:58:54

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
das cw von technisat produziert verpixelungen beim übergang entschlüsselt-verschlüsselt und wenn du auf orf im ts puffer retour spullst bis du dann wieder zu der stelle kommst wo du zurückgesprungen bist.

twilight

anderl1969 11.09.2010 16:03:16

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Ahhh, das mit den Verpixelungen ist mir nicht so stark aufgefallen, aber das Spulen im TS-Puffer oder auch das Springen mit Smartskipper war beim ORF immer eine Qual. Ich dachte, das wär normal wegen der Verschlüsselung. Das CW hatte ich nie im Verdacht.

Aber wenn das alles ist? Das bin ich ja schon gewohnt :D:


gruß anderl

Twilight 11.09.2010 16:17:45

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
...kauf dir ein irdeto von mascom und du wirst staunen...den qualitätsgewinn solltest du dir gönnen ;)
oder abern auf sky frei schalten lassen, die freischaltung geht, glaub ich, auch noch nachdem das abo ausgelaufen ist.

nur ein modul hat schon seinen vorteil, alleine was die hitzeentwicklung betrifft.

twilight

BerndM 11.09.2010 16:30:27

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Das mit dem Timeshift solltest du dir genau ansehen. Wenn du den Technisat als "doof" bezeichnest wirst du den 2410 in diesem Punkt auch nicht lieben!
Vieleicht kannst du dich mit dem Timeshift ja anfreunden, mir ist es nicht gelungen.
Den Tread zu diesem Thema hast du gelesen?
http://www.topfield-europe.com/forum...ad.php?t=35275
Grüsse Bernd

anderl1969 11.09.2010 23:47:13

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Ja, ich hab den Thread mittlerweile gelesen und hätte mir natürlich gewünscht, dass TS-Aufnahmen beim SRP genauso komfortabel und einfach funktionieren würden wie bei den alten 5000ern. Aber ggü. dem TechniSat ist es trotzdem eine Offenbarung, da es bei diesem Gerät überhaupt keinen Timeshift-Puffer in der Form gibt.

Ob mich dieses Manko des SRP aber letztlich genauso stört wie Dich, kann ich vorab nicht beurteilen. Ich werde das Gerät mal antesten müssen um das bewerten zu können...

gruß anderl

BerndM 12.09.2010 02:18:20

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Das ist sicher das Beste. Habe fast alles was Rang und Namen hat getestet, die meisten Hersteller bauen irgendwas zwischen unfertigem Schrott und grobem Unfug.
Es gab kein Gerät was nicht am selben Abend wieder im Karton war, leider!
Es bleibt nur Topfield übrig...
Also den nehmen oder die PC Variante. Ich hab mich nur weil ich noch den TF5000PVR habe für letzteres entschieden und warte nun auf den Nachfolger. Nachteil mit dem PC ist der EPG und die Timerprogrammierung. Das nervt ähnlich wie Rec vom TS Buffer des 2410. Berichte mal wenn du in der Sache schlauer bist.

macfan 12.09.2010 20:15:23

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
QuickTimer und Jag'sEPG als Kombination (und mehr) findest du in iTiNa. Den TechniSat würde ich mir schon deshalb nie zulegen, weil ein vernünftiger EPG für mich Vorbedingung ist.

Gruß, Horst

anderl1969 16.09.2010 02:01:23

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Nach 2 Tagen testen bin ich doch ziemlich ernüchtert:

* Die SD-Bildqualität ist wahrnehmbar schlechter als beim TechniSat
* Der Firmware-Bug, der verhindert das automatische Videoformat einzustellen, sorgt für weitere Verschlechterung der Bildqualität, da ich die Skalierung dem Topf überlassen muss.
* Die Erstinstallation ist die Pest. Beim Versuch, die Sender am Topf zu verwalten, ist das Gerät bereits zum ersten mal abgestürzt.
* iTiNa ist auf dem SRP-2410 nicht einsetzbar. 5 und mehr Abstürze pro Abend sind indiskutabel.
* Jags EPG scheint "stabiler", aber auch hier treten Abstürze im normalen "Zapping-Betrieb" auf.

Tut mir leid, aber so zufrieden ich mit dem Masterpiece war - den SRP-2410 empfinde ich als Frechheit. Der geht zurück.

gruß anderl

Twilight 16.09.2010 06:28:06

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
jag verursacht keine abstürze beim zappen...da ist was anderes faul.

twilight

macfan 16.09.2010 06:41:54

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
iTiNa stürzt auch nicht 5-mal und mehr am Abend ab. In der Tat muss beim Gerät etwas nicht in Ordnung sein.

Gruß, Horst

anderl1969 16.09.2010 09:18:22

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Mag sein, dass ich ein Montagsgerät erwischt habe. Wie gesagt, der erste Absturz ereilte mich bereits bei der initialen Einrichtung, weit bevor ich auch nur daran dachte, ein TAP zu installieren.

Ist es eigentlich normal, dass der Topf bei der allerersten Inbetriebnahme keine Erstinstallations-Routine abspult? Das Gerät war von Anfang an auf Deutsch, Durchschleifbetrieb, usw. konfiguriert. Erst nach dem kapitalen Absturz habe ich es auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und dann startete eine kleine Installationsroutine, die die Grundparameter abgefragt hat.

gruß anderl

buko 16.09.2010 09:32:14

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Zitat:

Zitat von anderl1969 (Beitrag 719794)
Mag sein, dass ich ein Montagsgerät erwischt habe. Wie gesagt, der erste Absturz ereilte mich bereits bei der initialen Einrichtung, weit bevor ich auch nur daran dachte, ein TAP zu installieren.

Ist es eigentlich normal, dass der Topf bei der allerersten Inbetriebnahme keine Erstinstallations-Routine abspult? Das Gerät war von Anfang an auf Deutsch, Durchschleifbetrieb, usw. konfiguriert. Erst nach dem kapitalen Absturz habe ich es auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und dann startete eine kleine Installationsroutine, die die Grundparameter abgefragt hat.

gruß anderl

... warum auch, nach erstmaliger Inbetriebnahme sind die Programme normalerweise sofort da ... :u:

anderl1969 16.09.2010 09:44:52

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Mir geht es darum heraus zu finden, ob es sich bei meinem Gerät evtl. um einen Rückläufer handelt.

gruß anderl

Thorle 16.09.2010 14:46:22

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Bei meinem war alles schon eingestellt. Und Abstürze hatte ich nur TAP bedingt. Vielleicht solltest ihn einfach austauschen.

anderl1969 16.09.2010 15:07:42

AW: Nachfolger für TF5000PVR MP gesucht: TechniSat HD S2 plus oder SRP 2410
 
Zurück geht das Gerät, das ich hier habe, sowieso. Die Frage ist nur, ob ich einem 2. Exemplar noch eine Chance geben will. Der Aufwand, den man bei diesem Gerät treiben muss, bis das Nötigste eingerichtet ist, übersteigt den beim TechniSat um ein Vielfaches.

Aktuell habe ich jetzt einen Kathrein geordert. Mal sehen, ob der TvTv-EPG für mich ausreichend ist. Sollte der Receiver auch nicht meinen Ansprüchen genügen, gehen mir langsam die Alternativen aus. Vielleicht komme ich dann nochmal auf den Topfield zurück.

gruß anderl


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.