TOPFIELD EUROPE Forum

TOPFIELD EUROPE Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/index.php)
-   SRP-2100 (TMS) Allgemeines Forum (http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=117)
-   -   Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS) (http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=27239)

ttspieler 12.05.2009 10:24:34

Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Hallo,

da heute der TMS eingetrudelt ist, möchte meine bessere Hälfte natürlich die noch vorhandenen Aufnahmen vom 5500 auf den TMS kopiert haben.

Wie geht das? Wenn möglich, bitte eine genaue Beschreibung :u:

Werden die überspielten Aufnahmen genauso wie auf dem 5500 angezeigt?


Danke für eure Hilfe.


Viele Grüße
Uwe

Twilight 12.05.2009 11:00:30

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
probiere mal das:

Zitat:

(HD) ts files spielt er, wenn ich Sie mit TS-Remux in M2TS umwandel (habe Sie zusätzlich in *.vob) umbenannt.
sonst halt einfach in mpg umwandeln, rec vom 5x00 kann er noch nicht.

twilight

ttspieler 12.05.2009 11:30:42

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Danke!

Na ja, dann wird der 5500 halt erst verkauft, bis alle Filmchen "weggeguckt" sind ;)


Gruß
Uwe

AtomicDog 12.05.2009 12:45:50

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
oha, das gibt auch bei mir mecker ...

Picard 12.05.2009 16:10:12

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Zitat:

Zitat von Twilight (Beitrag 536932)
probiere mal das:


sonst halt einfach in mpg umwandeln, rec vom 5x00 kann er noch nicht.

twilight

Ich will ja nicht direkt meckern, aber meine Mediastation Pro von Verbatim kann die *rec Files meines 5000er direkt abspeilen ohne umwandeln. Da kann sich Topfiled noch was abgucken...
Aber wie gesagt, man kann nicht alles haben, vieleicht komms ja noch

Twilight 12.05.2009 16:41:56

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
ich will ja auch nicht meckern, aber wenn man was zum meckern sucht findet man auch was :D
es gibt x player die rec files direkt abspielen, beim tms geht es halt noch nicht.
der funktionsumfang des tms ist ein sehr großer....wenn topfield da die gewichtung im moment auf andere sachen hat, dann hat das seinen grund.

twilight

tombo74! 12.05.2009 17:00:43

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Ich plane eh erst zur WM 2010 einen Umstieg... dann kann es also sein, dass ich meine Platte aus dem 6000ES ausbaue, per eSATA an den SRP anstöpsle und die rec-Files abspielen kann?
Bis dahin sollte das doch gelöst sein, oder? :D

Twilight 12.05.2009 17:06:51

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
nein wird es nicht, da die platte fat24 formatiert ist und der tms fat32 und ext3 bzw (hab ich jetzt nicht im kopf) lesen kann.
also, sag niemals nie, aber fat24 ist bis jetzt nicht geplant bzw. bekannt das es geplant wäre.
ums umkopieren wirst du nicht rum kommen....

twilight

tombo74! 12.05.2009 20:28:58

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Oder ich schau die Platte einfach leer... -ha-

Twilight 13.05.2009 06:49:39

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
möglichkeiten gibt es viele ;)

twilight

Picard 13.05.2009 09:15:39

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Zitat:

Zitat von Twilight (Beitrag 537093)
ich will ja auch nicht meckern, aber wenn man was zum meckern sucht findet man auch was :D
es gibt x player die rec files direkt abspielen, beim tms geht es halt noch nicht.
der funktionsumfang des tms ist ein sehr großer....wenn topfield da die gewichtung im moment auf andere sachen hat, dann hat das seinen grund.

twilight

War ja nicht soooo negativ gemeint:D:
Ist mir halt als erstes aufgefallen.
Ich denke dass es für viele Umsteiger den Wechsel einfacher machen würde wenn man *rec Files direkt abspielen könnte.
Zur Gewichtung:
Ich kenn mich zu wenig aus um den Aufwand zu beurteilen sowas gangbar zu machen, aber wenn es Verbatim (und einige andere) schaffen das bei Release zu integrieren, dann könnte der ''Erfinder'' der *rec Files das doch sicher auch.
Du hast aber bestimmt Recht: Es ist eine Sache der Priorität/Gewichtung...:up:

PS: Bei mir kribbelts auch schon.... bin gespannt wie lange ich es aushalte bis ich meinen 5000 ausmustere.....:u:

Twilight 13.05.2009 11:42:09

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Zitat:

Zitat von Picard (Beitrag 537395)
Ich denke dass es für viele Umsteiger den Wechsel einfacher machen würde wenn man *rec Files direkt abspielen könnte.

da hast du recht, deswegen war das auch immer ein anliegen von uns und steht auch auf der wunschliste.

twilight

Maliboy 14.05.2009 08:26:34

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Frage: Scheitert der TMS nur am Header (sprich, wenn man ihn mit der Endung MPG oder TS in den Media Files ordner kopiert sagt dann der TMS trotzdem: mag ich nicht?).

Wenn dem so ist, gibt es aber trotzdem eine relativ einfache Lösung (relativ). Da er ja TS Files können soll würde ich halt so vorgehen:
TF5000 Datei auf den PC kopieren (USB oder HD Direkt).
Projekt X auf 1:1 Stellen (dann wird das File bereinigt) und als Ziel via FTP den TMS (das sollte gehen, habe ich jetzt aber nicht getestet). Man kann natürlich auch mit Aldarins FTP Server arbeiten, dann brauch man die Datei evtl. gar nicht auf den TOPF kopieren. Aber, ob das wirklich schneller geht weiß ich nicht. Meine Erfahrung war eigentlich, das ein lokales Kopieren besser ist.

wolfplum 17.08.2009 09:11:45

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Zitat:

Zitat von Twilight (Beitrag 537093)
ich will ja auch nicht meckern, aber wenn man was zum meckern sucht findet man auch was :D
es gibt x player die rec files direkt abspielen, beim tms geht es halt noch nicht.
der funktionsumfang des tms ist ein sehr großer....wenn topfield da die gewichtung im moment auf andere sachen hat, dann hat das seinen grund.

twilight

Auch ich als alter Topfield-Nutzer (TF4000 seit ca. 2002, TF5500) erwäge den Umstieg. Da hätte es für mich als Kunden schon eine Priorität, wenn man die alte TF5500er Platte einfach per USB in den SRP einstöpseln und anschauen könnte. Ich finde es ziemlich arrogant zu behaupten, dass Topfield "seine Gründe" habe (also offenbar bessere als meine Kundenwünsche), die Gewichtung auf "andere Sachen" zu legen. Das schreckt mich erst mal vom Kauf ab. Und wenn ich lese, dass es vielleicht "irgendwann" die Möglichkeit geben könne, dass das TF5500er Dateisystem gelesen werden könne, dann nützt mir das nichts mehr. Sinn macht es für mich nur, wenn es jetzt geht. Und dass man die Platte am PC auslesen, die Dateien konvertieren und dann wieder zurückspielen, könne, finde ich eine ziemliche Zumutung, das dauert bei etlichen Filmen tagelang.

AtomicDog 17.08.2009 09:46:40

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Zitat:

Zitat von wolfplum (Beitrag 570671)
das dauert bei etlichen Filmen tagelang.

Nuja, ich habe meine 5000er Filme noch händisch in MPEG konvertiert, was für etwa 150 Filme (400GB) einen Tag gekostet hat. Mittlerweile geht das aber wesentlich schneller und übers rumkopieren kommst du derzeit eben nicht herum...

Keine Frage das es eleganter wäre (und sicher auch kein wesentlicher Aufwand seitens TF) wenn die RECs direkt abspielbar wären. Mit dem o.a. Tool kannst du aber alle Filme per Batch konvertieren und diese ebenso per FTP auf den TMS schieben! Das ganze kann somit wunderbar nebenher laufen!

wolfplum 17.08.2009 10:19:08

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Zitat:

Zitat von Twilight (Beitrag 537093)
ich will ja auch nicht meckern, aber wenn man was zum meckern sucht findet man auch was :D
es gibt x player die rec files direkt abspielen, beim tms geht es halt noch nicht.
der funktionsumfang des tms ist ein sehr großer....wenn topfield da die gewichtung im moment auf andere sachen hat, dann hat das seinen grund.

twilight

Zitat:

Zitat von AtomicDog (Beitrag 570678)
Nuja, ich habe meine 5000er Filme noch händisch in MPEG konvertiert, was für etwa 150 Filme (400GB) einen Tag gekostet hat. Mittlerweile geht das aber wesentlich schneller und übers rumkopieren kommst du derzeit eben nicht herum...

Keine Frage das es eleganter wäre (und sicher auch kein wesentlicher Aufwand seitens TF) wenn die RECs direkt abspielbar wären. Mit dem o.a. Tool kannst du aber alle Filme per Batch konvertieren und diese ebenso per FTP auf den TMS schieben! Das ganze kann somit wunderbar nebenher laufen!

Hallo AtomicDog,
danke für den Hinweis! Lässt sich die TF5500er Platte denn auch direkt per USB (klar, mit einem IDE-USB-Adapter) an den PC anschließen und mit dem Tool auslesen oder muss erst alles auf eine PC-Platte kopiert werden?
Danke,
Wolfgang

AtomicDog 17.08.2009 10:24:47

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Ich denke das muss erst mit TFTool oder TopfHDRW auf die PC-Platte! Wäre aber noch ein netter Wunsch ans junge Tool ;)

FireBird 17.08.2009 10:49:01

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Zitat:

Zitat von AtomicDog (Beitrag 570688)
Wäre aber noch ein netter Wunsch ans junge Tool ;)

Negative, Sir.

AtomicDog 17.08.2009 11:31:22

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Roger :D

yazoo 21.11.2013 15:46:49

AW: Wie Aufnahmen vom 5500 --> SRP (TMS)
 
Womit kann man den die rec. Dateien möglichst schnell konvertieren. Ich versuche es gerade mit dem VLC-Player. Das geht, aber dauert !!!!!!!!!!!!!!!!!!! In der Zeit kann ich sie am pc 3 mal schauen. Gibt's da was schnelleres??


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.